Dieser Beruf kann jedoch nur nebenberuflich ausgeübt werden, da es sich um eine Tätigkeit über die Wintermonate handelt, übt die Mehrheit der Skilehrer den Job nebenher aus oder saisonweise.

Brutto Gehalt als Skilehrer

Beruf Skilehrer/ Skilehrerin
Monatliches Bruttogehalt 36.629,32€
Jährliches Bruttogehalt 439.551,89€
Wie viel Netto?

Als Skilehrer/in liegt das Gehalt im Durchschnitt brutto bei 439.551,89€ im Jahr. Der Stundenlohn liegt bei 211,32€. Ein Skilehrer verdient monatlich im Durchschnitt demnach 36.629,32€ brutto.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Ausbildung zum Skilehrer

Die Ausbildung kann zum einen an hiesigen Skischulen erworben werden oder aber auch beispielsweise beim Deutschen Skilehrerverband.

Sie dauert nur einige Tage und muss im Regelfall privat gezahlt werden. Die Höhe variiert hierbei je nach Ausbildungsstätte.

Das Gehalt als Skilehrer

Um einheitliche Angaben machen zu können, sind die Möglichkeiten als Skilehrer zu arbeiten, zu vielfältig. Ebenso unterschiedlich sind die Gehälter je nach Einsatzgebiet und vor allem je nach Erfahrung.

  • Auch spielt die Stundenanzahl eine große Rolle. Im Schnitt können frisch gebackene Skilehrer pro Stunde um die 10 bis 17 Euro verdienen.

Bei einem durchschnittlichen Einsatz von 20 Tagen auf der Piste mit je 5 Stunden Arbeitszeit pro Tag wären das im Monat als Gehalt in etwa 1000 Euro bis 1700 Euro.

Dann kommt es noch darauf an, ob hierfür auf selbstständiger Basis gearbeitet wird oder als Aushilfskraft. Je nachdem muss das ganze natürlich noch versteuert werden oder gegebenenfalls fallen auch Kosten für die Krankenversicherung oder Unterkunft an.

Bei vielen alpinen Arbeitgebern ist aber zumindest die Unterkunft gratis dabei und schon einmal gesichert.

Karrierechancen als Skilehrer

Man kann sich natürlich einen Namen in seinem Skigebiet erwirtschaften und als geprüfter oder gar staatlicher Skilehrer sein Gehalt aufbessern.

Erfahrene Profis kommen auf Stundensätze von 30 Euro bis 50 Euro. Das wiederum ergibt bei 25 Einsätzen von je 5 Stunden pro Monat auf der Piste ein Gehalt von bis zu maximal 6250 Euro. Möglich ist generell mit entsprechendem Können und entsprechender Leidenschaft fast alles.

Verdienen Sie als Skilehrer genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Skilehrer/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.