Der Sommelier arbeitet in der gehobenen Gastronomie. Die möglichen Einsatzorte reichen von Weinkellern, Hotels, Restaurants bis hin zu Weinstuben.

Dabei handelt es sich zumeist um erstklassige gastronomische Unternehmen. Das Gehalt gilt im Gegensatz zu der sonst eher nicht so gut bezahlten Gastronomie als vorzüglich gut.

Brutto Gehalt als Sommelier

Beruf Sommelier/ Sommelière
Monatliches Bruttogehalt 2.835,89€
Jährliches Bruttogehalt 34.030,67€
Wie viel Netto?

Als Sommelier/Sommelière liegt das Gehalt im Durchschnitt brutto bei 34.030,67€ im Jahr. Der Stundenlohn liegt bei 18,18€. Ein Sommelier verdient monatlich im Durchschnitt demnach 2.835,89€ brutto.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Wie wird man Sommelier?

Um Sommelier bzw. Sommelière zu werden, muss man eine landesrechtlich geregelte berufliche Weiterbildung durchlaufen. In der Regel dauert diese ein Jahr, wird an einer Fachschule durchgeführt und mit dem Ablegen einer staatlichen Abschlussprüfung beendet.

Daneben ist es möglich, eine Weiterbildung zu machen, bei der eine Lehrgangsteilnahme für die Prüfugszulassung nicht notwendig ist. Die Prüfung ist den Rechtsvorschriften der jeweiligen Industrie- und Handelskammern entsprechend geregelt.

Das Einstiegsgehalt als Sommelier

Eindeutige und klare Zahlen zu benennen ist hierbei sehr schwierig, denn je nach Arbeitgeber und auch nach Land oder Bundesland kann das ordentliche Pendelausschläge nach oben oder auch unten haben.

Im Regelfall darf man zum Berufseinstieg mit folgendem Gehalt rechnen:

  • 1788 Euro brutto im Monat.

Die späteren Gehaltsentwicklungsmöglichkeiten als Sommelier

Im Laufe der Jahre sammelt man überall eine Menge an praktischer Erfahrung in seinem Betrieb beziehungsweise Bereich und die Verantwortungsbereiche wachsen zumeist auch mit der Zeit immer mehr an.

Das hat natürlich zur Folge, dass es nicht nur bei den ursprünglichen 1788 Euro Monatseinkommen im Durchschnitt bleiben wird. Im bundesweiten Vergleich zeichnet sich ein Mittelwert des monatlichen Gehalts von

  • 2825 Euro brutto im Monat für den Sommelier ab.

Auch diese Summen sind aber noch zu steigern. Die 3000 Euro Marke kann mit entsprechender Leistung und Erfahrung durchaus durchbrochen werden.

Und einige wenige besonders gute Fachkräfte können es sogar bis zu einem Gehalt von

  • 4446 Euro brutto im Monat schaffen.

Verdienen Sie als Sommelier genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Sommelier/ Sommelière

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.