Das Gehalt als Technischer Konfektionär

Ein Artikel von Martina Laura Emter

Das Gehalt als technischer Konfektionär ist im normalen Durchschnitt angesiedelt und lässt sich durch Weiterbildungen und Erfahrung steigern.

Brutto Gehalt als technischer Konfektionär

Beruf Technischer Konfektionär/ Technische Konfektionärin
Monatliches Bruttogehalt 2.521,54€
Jährliches Bruttogehalt 30.258,50€

Technische Konfektionäre verdienen durchschnittlich 2.521,54€ brutto im Monat, 30.258,50€ brutto im Jahr und 15,73€ in der Stunde. Diese Daten stammen aus unserer Gehaltsdatenerhebung, in der uns technische Konfektionäre aus ganz Deutschland ihr Gehalt mitgeteilt haben.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Aufgaben als technischer Konfektionär
  2. Ausbildung zum technischen Konfektionär
  3. Gehalt im Laufe der Karriere
  4. Jetzt weitere Gehälter vergleichen
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Aufgaben als technischer Konfektionär

Zu den Hauptaufgaben als technischer Konfektionär gehört das Zurechtschneiden und Verarbeiten von verschiedenen Stoffen zur Herstellung von sogenannten technischen Konfektionswaren. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Zelte
  • Marktschirme
  • Markisen
  • Planen
  • Schutz- und Wetterkleidung

Diese werden nicht nur in Handarbeit durch Schweißen, Kleben und Nähen, sondern auch in technologisch unterstützten Arbeitsprozessen hergestellt.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Die Ausbildung zum technischen Konfektionär

Technischer Konfektionär ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, der über eine Dauer von drei Jahren im dualen System erfolgt.

In der Ausbildung beschäftigen sich angehende technische Konfektionäre vor allem mit folgenden Themen:

  • Technisches Zeichnen
  • Zuschnitt
  • Bedienung, Wartung und Reparatur von Maschinen
  • Materialkunde
  • Qualitätskontrolle
  • Reparatur und Instandhaltung von Endprodukten

Das Gehalt im Laufe der Karriere als technischer Konfektionär

In der Ausbildung zum technischen Konfektionär liegt die durchschnittliche Vergütung im ersten Lehrjahr zwischen 650 und 850 Euro. Im Zweiten Lehrjahr können bereits 720 bis 910 Euro verdient werden. Das dritte Lehrjahr wird mit bis zu 1.000 Euro vergütet.

Anschließend können technische Konfektionäre mit 1.700 Euro bis 2.200 Euro brutto monatlich zum Einstieg rechnen.

Durch die Erlangung des Meistertitels als Industriemeister für Textilwirtschaft können technische Konfektionäre ihr Bruttogehalt auf durchschnittlich 3.600 Euro im Monat steigern.

Verdienen Sie als Technischer Konfektionär genug?

Erhalten Sie das bestmögliche Gehalt für Ihren Job oder könnten Sie mehr verdienen. Mit dem Gehaltspotenzial-Rechner von Stepstone finden Sie es heraus!
btn-pfeil

Jetzt mehr erfahren!

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Technische/r Konfektionär/in

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt