Folgend stellen wir Ihnen alle Zahlen bereit, die uns zum Gehalt als Tischler/ Tischlerin zur Verfügung stehen. Als Datenbasis für die berechneten Werte dient unsere Gehaltsstatistik. Alle Gehaltsangaben zum Beruf Tischler/ Tischlerin sind Durchschnittswerte.

Inhaltsverzeichnis:
  1. Gehalt Tischler/ Tischlerin
  2. Tischler/ Tischlerin - Gehaltsdatensätze
  3. Gehalt für Tischler/ Tischlerin nach Bundesland
  4. Tischler/ Tischlerin Gehalt nach Familienstand
  5. Gehalt nach Geschlecht zum Tischler/ Tischlerin
  6. Gehalt Tischler/ Tischlerin nach Alter
  7. Gehalt nach Berufserfahrung für Tischler/ Tischlerin
  8. Tischler/ Tischlerin Schulabschluss
  9. Tischler/ Tischlerin Mitarbeiterzahl
  10. Tischler/ Tischlerin Benefits
  11. Tischler/ Tischlerin Jobangebote

Bruttogehalt Tischler/ Tischlerin

gehaltsdaten-tischler

Auf Grundlage unserer Gehaltsdatenbank berechnen wir für Sie das durchschnittliche Gehalt in brutto für den Beruf Tischler/ Tischlerin. Auf Grundlage unserer Daten können wir den entsprechenden Durchschnitt für den Stundenlohn, das Monatsgehalt und das Jahresgehalt errechnen.

(gehalt: details)

Das monatliche Bruttogehalt im Beruf Tischler/ Tischlerin liegt im bundesweiten Durchschnitt bei (gehalt: brutto typ: monat). Auf die Stunde bzw. auf das Jahr umgerechnet, ergibt sich für den Beruf Tischler/ Tischlerin ein Gehalt von stündlich (gehalt: stundenlohn) bzw. jährlich (gehalt: brutto typ: jahr).

Auszug aus den aktuellen Gehaltsdatensätzen zum Beruf Tischler/ Tischlerin

Die folgende Übersicht zeigt die aktuellsten Aufzeichnungen aus unserer Datenbank für den Beruf Tischler/ Tischlerin. Die Werte wurden unserer eigenen Gehaltsdatenbank entnommen.

Datensätze vom 02.12.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
1.600,00 30 männlich 13467 Berlin
2.200,00 35 weiblich 10247 Berlin
1.802,00 30 männlich 22339 Hamburg
2.300,00 21 männlich 49811 Lingen (Ems)
4.000,00 48 männlich 32584 Löhne
2.100,00 48 männlich 09661 Rossau
2.900,00 32 männlich 63069 Offenbach am Main
3.030,00 55 männlich 23611 Bad Schwartau
3.030,00 55 männlich 23611 Bad Schwartau
2.340,00 23 männlich 20255 Hamburg

Durchschnittsgehalt für Tischler/ Tischlerin nach Bundesland

Die Wirtschaftsstruktur ist in Bezug auf regionale Gehaltsunterschiede noch immer ein wichtiger Aspekt. Auch beim Beruf Tischler/ Tischlerin sind Abweichungen im Gehalt vom Bundesland abhängig.

In der folgenden Liste wird der monatliche Bruttoverdienst im entsprechenden Bundesland dargestellt.

(gehalt: bundeslaender)

Tischler/ Tischlerin Gehalt nach Familienstand

Diese Förderungen bekommt Jeder

Die Höhe des durchschnittlichen Einkommens hängt auch vom Familienstand des Berufstätigen ab. Das Gehalt von verheirateten Arbeitnehmern im Beruf Tischler/ Tischlerin unterscheidet sich von dem ihrer nicht liierten oder alleinerziehenden Kolleginnen und Kollegen.

Dies liegt an der jeweiligen Steuerklasse, denn nach dieser bemisst sich die Höhe der abzuziehenden Lohnsteuer. In die Steuerklasse 1 sind ledige Beschäftigte ohne Kinder eingeordnet. Alleinerziehende Arbeitnehmer gehören zur Steuerklasse 2. Die Steuerklassen 3, 4 und 5 sind für verheiratete Arbeitnehmer vorgesehen.

Diese Durchschnittswerte konnten auf Grundlage der Einträge in unserer Gehaltsstatistik errechnet werden:

(gehalt: familienstand)

Durchschnittliches Gehalt nach Geschlecht im Beruf Tischler/ Tischlerin

Als Gender Pay Gap wird die durchschnittliche Differenz des Bruttoverdienstes bezeichnet, die zwischen Frauen und Männern vorherrscht. Weibliche Arbeitnehmer verdienen in vielen Berufen weniger als ihre männlichen Arbeitskollegen.

Die prozentuale Einkommensdifferenz für den Beruf Tischler/ Tischlerin liegt bei (gehalt: geschlechtsdifferenz). Männliche Arbeitnehmer bekommen in diesem Job (gehalt: durchschnittmann), weibliche hingegen (gehalt: durchschnittfrau). Der geschlechtsspezifische Lohn wird hier als durchschnittlicher Monatsbruttolohn für den Beruf Tischler/ Tischlerin angezeigt.

(gehalt: geschlecht)

Durchschnittliches Gehalt als Tischler/ Tischlerin nach Alter

Auch das Alter hat Auswirkungen auf das Gehalt: Im Beruf Tischler/ Tischlerin steigt es oft mit zunehmendem Alter. Der nachfolgende Überblick zeigt, mit welchem durchschnittlichen Bruttogehalt in der jeweiligen Altersklasse gerechnet werden kann:

(gehalt: alter)

Durchschnittsgehalt als Tischler/ Tischlerin nach Berufserfahrung

Und mit welchem Anfangsgehalt kann man als Berufseinsteiger im Bereich Tischler/ Tischlerin rechnen? Wie sich das durchschnittliche Gehalt in Bezug auf die jeweilige Berufserfahrung unterscheidet, zeigt die folgende Tabelle:

(gehalt: berufserfahrung)

(gehalt: dbcounter)

Das Gehalt im Beruf Tischler/ Tischlerin nach Schulabschluss

Bringt ein besserer Bildungsabschluss im Beruf Tischler/ Tischlerin mehr Gehalt mit sich?

Nein, das kann man so nicht sagen. Über die möglichen Verdienstaussichten bestimmt vor allem die individuelle Berufswahl.

Für den Job Tischler/ Tischlerin zeigt unsere Statistik folgende Werte an:

(gehalt: schulabschluss)

Tischler/ Tischlerin: Gehalt nach Anzahl der Mitarbeiter

Auch die Größe und Mitarbeiteranzahl im Unternehmen oder Betrieb beeinflusst die Verdienstmöglichkeiten. Basierend auf den Daten aus unserer Gehaltsstatistik bewegt sich die Zahl der Mitarbeiter im Job Tischler/ Tischlerin oft im folgenden Rahmen:

(gehalt: mitarbeiterzahl)

Die Benefits im Beruf Tischler/ Tischlerin

Nicht nur die Verdienstaussichten, sondern auch Zusatzleistungen können über die Zufriedenheit mit der Arbeit entscheiden. Welche Benefits sind im Beruf Tischler/ Tischlerin üblich? Folgende Benefits haben die Besucher unserer Website in unserem Gehaltsvergleich angegeben:

(gehalt: benefits)

Passende Stellenausschreibungen für Tischler/ Tischlerin

In dieser Übersicht stellen wir Ihnen aktuelle Jobangebote für den Beruf Tischler/ Tischlerin zur Verfügung. Sie können die Stelensuche nach Ihrem Wunschort und der genauen Berufsbezeichnung genauer filtern.

Quellenverzeichnis

  1. Alle Gehaltsangaben zum Beruf Tischler/ Tischlerin wurden ermittelt auf Basis unserer eigenen Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.