gehalt-verfahrensmechaniker-fuer-brillenoptik

Brutto Gehalt als Verfahrensmechaniker für Brillenoptik

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Verfahrensmechaniker/ Verfahrensmechanikerin Brillenoptik1.912,49€22.949,90€

Alle Details

Verdienen Sie als Verfahrensmechaniker für Brillenoptik genug?

GEHALTSCHECK

Verfahrensmechaniker für Brillenoptik - Die wichtigsten Fakten

  • Der Verfahrensmechaniker für Brillenoptik versorgt einen Großtteil der Deutschen mit einem für sie unverzichtbarem Produkt.
  • Über 40 Millionen aller deutschen Bürgerinnen und Bürger sind Brillenträger. Nur wenige von diesen machen sich darüber Gedanken, wer die vielen Gläser, die für die Brillen benötigt werden, herstellt.
  • In diesem Beruf werden neben handwerklichem Geschick viele naturwissenschaftliche Kenntisse benötigt.

Ein sicherer Beruf

Der Verfahrensmechaniker für Brillenoptik muss sich in aller Regel, sofern er gute Arbeit leistet, keine Sorgen um seine Anstellung machen.

Immerhin sind in über 40 Millionen Brillen in Deutschland über 80 Millionen Brillengläser verarbeitet, welche jeweils verschieden sind. Schließlich variiert die Sehstärke von Auge zu Auge und nicht nur von Person zu Person.

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Brillenoptik

Die Ausbildung in diesem Beruf findet im dualen System statt, gehört zu den anerkannten Ausbildungsberufen und dauert drei Jahre.

Mit 570-590 Euro Gehalt hat ein Auszubildender im ersten Lehrjahr zu rechnen. Bis zum dritten Jahr steigt diese Ausbildungsvergütung auf 720 Euro.

Trotz der vielen Brillen hierzulande gab es im Jahr 2011 allerdings lediglich 21 Ausbildungsplätze in diesem Beruf.

Genaues Arbeiten ist Pflicht

Um langfristig ein Gehalt als Verfahrensmechaniker für Brillenoptik zu verdienen ist genaues Arbeiten oberste Pflicht. Immerhin gilt es unter anderem die Rohlinge der Gläser zu schleifen. Geringe Abweichungen in der Arbeit bedeuten Abweichungen in der Sehstärke, wodurch das Glas unbrauchbar wird.

Das Gehalt und sein Preis

Ein Verfahrensmechaniker für Brillenoptik verdient durchschnittlich ein Gehalt von

  • etwa 2650 -2900 Euro.

Für eine geringe oder keine körperliche Belastung ist dies ein recht gutes Gehalt. Allerdings muss ein Verfahrensmechaniker für Brillenoptik heute über informatische Grundkenntnisse verfügen.

Selbstverständlich, aufgrund der Lichtbrechung in Brillengläsern, muss er auch fundierte mathematische und physikalische Kenntnisse besitzen.

Außerdem ist er einer gewissen Lärmbelastung durch Schleifgeräusche ausgesetzt. Insgesamt ist das Gehalt als Verfahrensmechaniker für Brillenoptik allerdings als sehr fair zu bewerten.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren