Das durchschnittliche Brutto Gehalt errechnen wir mittels der Zahlen aus unserer Gehaltsdatenbank. Basierend auf unseren Daten berechnen wir für Sie den gemittelten Stundenlohn, das gemittelte Monatsgehalt sowie den gemittelten Jahreslohn.

Zeitraum Bruttogehalt in €
pro Stunde 38,66
pro Monat 6.030,46
pro Jahr 72.365,54
Wie viel Netto? Brutto Netto Rechner

Das monatliche Bruttogehalt im Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin befindet sich im bundesweiten Durchschnitt bei 6.030,46 €. Das entspricht einem Stundenlohn von 38,66 € sowie einem Jahresgehalt in Höhe von 72.365,54 €.

Aktuelle Einträge zum Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin

Die neuesten Einträge für den Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin werden in dem folgenden Auszug aus unserer Gehaltsdatenbank dargestellt. Die Werte wurden unserer eigenen Gehaltsdatenbank entnommen.

Datensätze vom 17.08.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
8.000,00 61 weiblich 81537 münchen
2.850,00 53 männlich 73728 Esslingen
5.000,00 57 männlich 08228 Rodewisch
5.000,00 24 männlich 46446 Emmerich
5.000,00 24 männlich 46446 Emmerich
11.000,00 62 männlich 81249 München
6.000,00 33 männlich 49393 Lohne
3.300,00 39 männlich 02625 bautzen
2.100,00 31 weiblich 72800 Eningen
4.000,00 40 männlich 55299 nackenheim

Durchschnittsgehalt für Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin nach Bundesland

Aufgrund demografischer Faktoren sind regionale Gehaltsunterschiede partiell immer noch gegeben. Die Einträge in unserer Gehaltsdatenbank für den Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin zeigen ebenso vom Bundesland abhängige Gehaltsunterschiede.

Die folgende tabellarische Übersicht stellt das monatliche Bruttogehalt nach Bundesland dar.

Bundesland Bruttogehalt in €
Baden Württemberg 6.200,00
Bayern 9.500,00
Berlin k.A.
Brandenburg k.A.
Bremen k.A.
Hamburg k.A.
Mehr anzeigen

Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin Gehalt nach Familienstand

Die Höhe des durchschnittlichen Gehaltes hängt auch vom Familienstand des Arbeitnehmers ab. Ist der Arbeitnehmer verheiratet, bekommt er ein anderes Gehalt als zum Beispiel nicht liierte oder alleinerziehende Kollegen.

Dies liegt an der jeweiligen Steuerklasse, denn nach dieser bemisst sich die Höhe der zu entrichtenden Lohnsteuer. Verheiratete Arbeitnehmer haben die Steuerklasse 3, 4 oder 5. Alleinstehende, kinderlose Arbeitnehmer wiederum sind der Steuerklasse 1 zugeordnet und alleinerziehende Arbeitnehmer zählen zur Steuerklasse 2.

Unsere Datenbank ergibt folgende Mittelwerte:

Familienstand Bruttogehalt in €
Verheiratete 8.987,50
Alleinerziehende 5.587,76

Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin Gehalt nach Geschlecht

Als Gender Pay Gap wird die durchschnittliche Differenz des Bruttoverdienstes bezeichnet, die zwischen Frauen und Männern vorherrscht. Weibliche Arbeitnehmer verdienen in vielen Erwerbstätigkeiten weniger als ihre männlichen Kollegen.

Beim Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin liegt die Einkommensdifferenz bei 29,41 %. Frauen bekommen in diesem Beruf 4.566,67 € und Männer 6.469,60 €. Auch bei den Gehaltsdaten nach Geschlecht handelt es sich um Durchschnittswerte für den Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin.

Geschlecht Bruttogehalt in €
Frau 4.566,67
Mann 6.469,60

Durchschnittsgehalt als Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin nach Alter

Auch das Alter hat Auswirkungen auf das Gehalt: Im Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin steigt es oft mit zunehmendem Alter. In der folgenden Tabelle wird dargestellt, wie sich das Gehalt im Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin in Abhängigkeit von der Altersgruppe entwickeln kann:

Altersspanne in Jahren Bruttogehalt in €
18 - 20 k.A.
21 - 25 k.A.
26 - 30 5.750,00
31 - 40 4.418,44
41 - 50 7.457,14
51 - 60 k.A.
61 - 70 11.000,00

Das Gehalt nach Berufserfahrung als Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin

Und mit welchem Anfangsgehalt kann man als Berufseinsteiger im Bereich Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin rechnen? Wie sich das durchschnittliche Gehalt in Bezug auf die jeweilige Berufserfahrung unterscheidet, zeigt die folgende Tabelle:

Berufserfahrung in Jahren Bruttogehalt in €
< 1 k.A.
1 - 2 5.000,00
2 - 5 k.A.
5 - 10 k.A.
10 - 20 6.788,67
20 - 30 7.419,00
> 30 9.150,00
26
Förderungen sichern €

Jetzt berechnen

Pfeil

Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin Schulabschluss

Je höher der Bildungsabschluss, desto mehr Gehalt?

Nein, das kann man so nicht sagen. Letztlich entscheidet die individuelle Berufswahl über die Aussicht auf ein gutes Gehalt.

Für den Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin ergibt die Auswertung unserer Datenbank die folgenden Gehälter:

Abschluss Bruttogehalt in €
Mittlere Reife 5.962,50
Allgemeine Hochschulreife 8.000,00
Bachelor (BA) 8.758,00
Bachelor (FH) 8.758,00
Diplom (FH) 5.000,00
Diplom (Uni) 8.338,00

Wie verhält sich die Mitarbeiterzahl beim Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin Gehalt?

Auch die Mitarbeiterzahl in einem Unternehmen spielt eine Rolle bei der Höhe des Gehaltes. Beim Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin sind folgende Mitarbeiterzahlen üblich:

Mitarbeiteranzahl im Unternehmen Bruttogehalt in €
1 - 5 k.A.
6 - 25 2.850,00
26 - 50 5.750,00
51 - 100 k.A.
101 - 250 5.671,00
251 - 500 k.A.
501 - 1000 k.A.
1001 und mehr 10.287,50

Welche Benefits bietet der Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin?

Gibt es extra Leistungen, die Personen im Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin erhalten? In unserem Gehaltsvergleich wurden vor allem diese Benefits angegeben:

Ihre Stellenangebote für den Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin

In dieser Übersicht stellen wir Ihnen aktuelle Jobangebote für den Beruf Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin zusammen. Sie können die Jobsuche nach Ihrem Wunschort und der genauen Berufsbezeichnung genauer filtern.

Quellenverzeichnis

  1. Alle Angaben zum Gehalt als Vertriebsleiter/ Vertriebsleiterin basieren auf den Einträgen in unserer Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.