Als Verwaltungsangestellter im gehobenen Dienst arbeitet man in der Regel bei Fachverwaltungen und bei Behörden. Dort arbeitet man überwiegend in der Sachbearbeitung. Schwerpunkte der Arbeit als Verwaltungsangestellter bzw. Verwaltungsangestellte sind Finanz-, Ordnungs- oder Leistungsverwaltung.

Brutto Gehalt als Verwaltungsangestellter

Beruf Verwaltungsangestellter/ Verwaltungsangestellte
Monatliches Bruttogehalt 2.375,28€
Jährliches Bruttogehalt 28.503,41€
Wie viel Netto?

In unserer hauseigenen Datenbank finden Sie zu beinahe jedem Beruf Informationen zum durchschnittlichen Bruttogehalt verschaffen. Für den Verwaltungsangestellten lassen sich auf dieser Grundlage folgende Werte ermitteln: Als Verwaltungsangestellter verdient man brutto im Jahr 28.503,41€, im Monat 2.375,28€ und in der Stunde durchschnittlich 15,66€.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Die Ausbildung als Verwaltungsangestellter

Um als Verwaltungsangestellter bzw. Verwaltungsangestellte tätig sein zu können, muss man bestimmte Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Diese Ansprüche sind hoch, denn als Verwaltungsangestellter arbeitet man im gehobenen Dienst.

Grundsätzlich kann man zwei Wege einschlagen: Entweder entscheidet man sich für eine kaufmännische Weiterbildung oder ein Studium.
Als kaufmännische Weiterbildung in der Verwaltung kann man Betriebswirt/in oder Fachwirt/in werden. Wer sich für ein Studium entscheidet, hat mit den Fachrichtungen Öffentliches Recht (grundständig), Rechtwissenschaft (grundständig außer Erste juristische Prüfung), Staats- oder Verwaltungswissenschaft (grundständig), Public Management oder Verwaltungsmanagement sehr gute Berufsaussichten.

Das Gehalt als Verwaltungsangestellter

Nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) erhält ein Verwaltungsangestellter bzw. eine Verwaltungsangestellte im Monat zwischen 3.928 bis 6.444 Euro.

Die Weiterbildungsmöglichkeiten als Verwaltungsangestellter

Wer sich als Verwaltungsangestellter weiterbilden möchte, der kann weiterführend Studiengänge in den Fachrichtungen Öffentliches Recht, Rechtwissenschaft, Staats- oder Verwaltungswissenschaft, Public Management, Verwaltungsmanagement oder auch Wirtschaftswissenschaften belegen.

Verdienen Sie als Verwaltungsangestellter genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise und Quellen

  1. Bundesagentur für Arbeit: Verwaltungsangestellte/r »

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.