Gehalt Werbefotograf

Brutto Gehalt als Werbefotograf

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Werbefotograf / Werbefotografin 2.805,76€ 33.669,13€

Alle Details

Verdienen Sie als Werbefotograf genug?

GEHALTSCHECK

Werbefotograf - Die wichtigsten Fakten

  • Möchte man den Beruf als Werbefotograf ergreifen, darf man nicht nur tolle Fotos schießen, sondern sie auch zu Werbezwecken richtig gut in Szene setzen. Man lebt und liebt seinen Beruf bzw. seine Berufung.
  • Um als Werbefotograf erfolgreich durchstarten zu können, gilt es erst einmal eine Grundausbildung zum Fotografen zu durchlaufen oder ein entsprechendes Studium.
  • Wie es um die Entwicklung beim Gehalt im Berufsleben damit aussieht, dazu jetzt nachfolgend mehr.

Die Ausbildung und das Ausbildungsgehalt als Werbefotograf

Um Werbefotograf zu werden hat man zwei Möglichkeiten. Die eine ist die, ein Studium zu absolvieren.Man kann allerdings auch den klassischen Ausbildungsweg über eine dreijährige Lehre wählen.

Werbefotograf werden per Studium

Hierfür muss man mehrere Jahre einplanen, je nach Schwerpunkt und Abschlussziel kann die Studienzeit zwischen drei und fünf Jahren betragen.

  • Der Vorteil beim Studium: Es bietet sich schneller die Chance, in der Werbebranche Fuß zu fassen. Der Nachteil: Es gibt kein Gehalt.

Die reguläre Ausbildung zum Werbefotografen

Die zweite Variante ist die klassische Ausbildung, die sich über einen Zeitraum von drei Jahren erstreckt. Hierfür gibt es dann je nach Betrieb ein Gehalt in unterschiedlicher Höhe. Daher werden hier nur die Durchschnittsvergütungen aufgezeigt, die jedoch vom eigenen und individuellen Gehalt durchaus noch etwas abweichen können.

Das Ausbildungsgehalt in der Übersicht:
  • 230 Euro bis 260 Euro brutto pro Monat im 1.Ausbildungsjahr
  • 250 Euro bis 280 Euro brutto pro Monat im 2.Ausbildungsjahr
  • 280 Euro bis 310 Euro brutto pro Monat im 3.Ausbildungsjahr

Das Gehalt zum Berufseinstieg als Werbefotograf

Ist die Ausbildung oder das Studium erfolgreich abgeschlossen worden und konnte man auch schon die eine oder andere erste berufliche Erfahrung sammeln, so kann man Ausschau halten nach einer passenden Stelle als Werbefotograf.

Es kommt hierbei natürlich auch sehr stark auf den Arbeitgeber an, wie hoch das Einkommen dann ausfallen wird.

Oder der Fotograf macht sich gar selbstständig und ist sodann als eigener Chef alleine für sein monatliches Gehalt verantwortlich.

Daher gibt es auch hier wieder einen Durchschnittswert:

  • Das Einstiegsgehalt liegt durchschnittlich zwischen 2800 Euro bis 3000 Euro brutto pro Monat.

Das spätere mögliche Gehalt als Werbefotograf

Im Laufe der beruflichen Entwicklung und dem Erreichen von fortschreitender Kompetenzen, steigen auch im Job als Werbefotograf im Regelfall die Einkünfte nochmals an.

  • Im Schnitt liegt das reguläre Gehalt zwischen 4000 Euro bis 5500 Euro brutto pro Monat.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin 130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin 104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin 96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin 90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren