Auf Grundlage unserer Gehaltsdatenbank kalkulieren wir für Sie das durchschnittliche Bruttogehalt für den Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin. Für den Job Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin haben wir mittels unserer Datenbank die folgenden Durchschnittswerte für Stundenlohn, Monatseinkommen und Jahresbruttogehalt errechnet:

(gehalt: details)

Das monatliche Bruttogehalt im Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin liegt im bundesweiten Durchschnitt bei (gehalt: brutto typ: monat). Daraus ergibt sich ein Stundenlohn von (gehalt: stundenlohn) sowie ein jährliches Gehalt in Höhe von (gehalt: brutto typ: jahr).

Auszug aus den aktuellen Gehaltsdatensätzen zum Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin

Nachfolgend finden Sie einen Überblick mit den neuesten Daten für den Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin. Die Werte wurden unserer eigenen Gehaltsstatistik entnommen.

Datensätze vom 09.07.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
3.550,00 22 männlich 70629 Stuttgart
3.200,00 27 weiblich 19053 Schwerin
2.800,00 28 männlich 24103 Kiel
3.333,00 29 männlich 86152 Augsburg
3.000,00 27 männlich 2000 Hamburg
3.000,00 28 männlich 24105 Kiel
3.750,00 27 männlich Düsseldorf Düsseldorf
5.000,00 30 männlich 61130 Nidderau
2.500,00 28 weiblich 49477 Ibbenbüren

Durchschnittsgehalt für Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin nach Bundesland

Aufgrund demografischer Faktoren sind regionale Gehaltsunterschiede zum Teil immer noch gegeben. Auch die Daten in unserem Gehaltsvergleich zeigen bundeslandabhängige Gehaltsunterschiede für den Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin.

In der folgenden Liste wird der monatliche Bruttolohn im jeweiligen Bundesland aufgeführt.

(gehalt: bundeslaender)

Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin Gehalt nach Familienstand

Diese Förderungen bekommt Jeder

Der Familienstand hat ebenfalls einen Einfluss auf die Höhe des durchschnittlichen Einkommens. Ein verheirateter Arbeitnehmer bekommt im Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin nicht dasselbe Gehalt wie sein/e ledige/r oder alleinerziehende/r Kollege/Kollegin.

Grund für den vom Familienstand abhängigen Gehaltsunterschied ist vor allem die Wahl der Steuerklasse, denn diese bestimmt, wie viel Lohnsteuer abgezogen werden muss. Für ledige Arbeitnehmer ohne Kinder ist die Steuerklasse 1 reserviert. Ist man verheiratet, kommen die Steuerklassen 3, 4 und 5 in Frage und als alleinerziehender Arbeitnehmer wird man in Steuerklasse 2 eingruppiert.

Unsere Datenbank ergibt folgende Mittelwerte:

(gehalt: familienstand)

Das Gehalt nach Geschlecht für Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin

Die zwischen Männern und Frauen vorherrschende Einkommensdifferenz wird als Gender Pay Gap bezeichnet. In vielen Tätigkeitsbereichen verdienen männliche Arbeitnehmer mehr als ihre weiblichen Kollegen.

Die prozentuale Differenz des Bruttoverdienstes beträgt im Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin (gehalt: geschlechtsdifferenz). Arbeitnehmer verdienen (gehalt: durchschnittmann), Arbeitnehmerinnen erhalten (gehalt: durchschnittfrau). Die genannten geschlechtsspezifischen Gehaltsdaten zum Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin sind Mittelwerte.

(gehalt: geschlecht)

Das Durchschnittsgehalt nach Alter zum Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin

Mit steigendem Alter erhöht sich meist auch das durchschnittliche Gehalt für den Job als Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin. Die folgende Tabelle stellt dar, wie sich das Gehalt in der jeweiligen Altersgruppe entwickeln kann:

(gehalt: alter)

Gehalt nach Berufserfahrung als Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin

Und mit welchem Gehalt beginnt man im Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin? Die nachfolgende Übersicht zeigt das durchschnittliche Gehalt nach Berufserfahrung an.

(gehalt: berufserfahrung)

(gehalt: dbcounter)

Gehaltsdaten zum Schulabschluss im Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin)

Je höher der Bildungsabschluss, desto besser das Gehalt?

Nein, nicht zwingend! In der Regel entscheidet der gewählte Beruf über die Verdienstmöglichkeiten.

Für den Job Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin zeigt unsere Statistik folgende Daten an:

(gehalt: schulabschluss)

Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin: Gehalt nach Mitarbeiterzahl

Sowohl die Firmengröße als auch die Anzahl der Angestellten haben Einfluss auf die mögliche Gehaltshöhe. Das Gehalt nach Mitarbeiterzahl verhält sich für den Job Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin wie folgt:

(gehalt: mitarbeiterzahl)

Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin Benefits

Gibt es Benefits, die den Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin auszeichnen? Die folgenden Zusatzleistungen bzw. Benefits wurden in unserem Gehaltscheck angegeben:

(gehalt: benefits)

Aktuelle Stellenangebote für den Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote für den Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin. Wenn Sie nur Jobangebote aus Ihrer Umgebung anzeigen lassen wollen, können Sie einfach die verschiedenen Filter nutzen.

Quellen

  1. Alle Gehaltsdaten zum Beruf Wirtschaftsprüfungsassistent/ Wirtschaftsprüfungsassistentin basieren auf unserer eigenen Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.