kfz-steuer-oldtimer

Liebhaber von jenen Autos, welche man auch im Deutschen gerne als Oldtimer bezeichnet, dürfen sich glücklich schätzen.

Der Staat erhebt für diese Art von Fahrzeugen deutlich weniger KFZ Steuer als es oft für sie unter normalen Umständen in der heutigen Zeit nötig wäre.

Mit einem Pauschalsteuerbetrag von 191,73 Euro im Jahr sind alle Verpflichtungen bezüglich der KFZ Steuer abgegolten. Für Oldtimer in Form von Krafträdern gilt sogar nur der marginale Satz von 46,02 Euro pro Jahr. Fantastische Bedingungen also, sich seiner Liebhaberei hinzugeben.

Einen Oldtimer ohne große Steuerlast nutzen

Grund für die geringe Besteuerung von Oldtimern ist die angenommene seltene Nutzung eines solchen Fahrzeugs, das man eher für Spazierfahrten denn als tägliches Transportmittel nutzt.

Oft kommen Oldtimer monatelang überhaupt nicht zum Einsatz. Das berücksichtigt der Staat bei der Festlegung der KFZ Steuer für Oldtimer.

H-Kennzeichen für die alten Autos beantragen

Den begehrten 'H-Status' als historisches Fahrzeug müssen aber auch diese Wagen in einer Hauptuntersuchung klären lassen. Wer mit modernem Navi fährt, wird ihn nicht erhalten. Änderungen, die zur Zeit der Erstzulassung des Oldtimers üblich waren, werden dabei aber akzeptiert.

  • Wann gilt ein Wagen in Deutschland steuerlich als Oldtimer? Er muss mindestens 30 Jahre alt sein. Wagen mit einem Alter zwischen 15 und 29 Jahren firmieren als Youngtimer, für die andere Bestimmungen gelten.

Mit historischen Wagen steuergünstig unterwegs

Besonders angenehm für all jene, welche echte Connaisseure von alten Wagen sind: Das H-Kennzeichen ist übertragbar und so können sie mehrere Wagen oder Zweiräder mit nur einem Kennzeichen fahren. So zahlen Sie auch nur einmal die fällige KFZ Steuer.

Außerdem wissenswert: Oldtimer und Youngtimer zusammen bilden die Gruppe der 'Classic Cars', wie sie rechtlich bezeichnet werden. Den großen Vorteil bei der Kfz Steuer erhält man aber nur für Erstere.

Was nicht zuletzt auch zu den vielen erfreulichen Momenten beiträgt, in denen man solche Meisterwerke des Designs zufällig auf deutschen Straßen sieht.

Das könnte Sie auch interessieren