Steuerformulare

Für einen Lohnsteuerjahresausgleich sind verschiedene Unterlagen erforderlich. Unabhängig davon, ob sich die steuerpflichtige Person für einen Antrag in schriftlicher Form oder das Elster Formular entscheidet, ist der Antrag immer bei dem Finanzamt einzureichen, welches für den jeweiligen Wohnort zuständig ist.

Obwohl die meisten Finanzämter die Nutzung von einem Elster Formular bevorzugen, gestatten sie ihren Kunden nach wie vor die Einreichung der Steuerunterlagen in Papierform. Ein entsprechender Antrag wird entweder Ende Januar oder Anfang Februar zugeschickt. Er muss dann für das vorangegangene Jahr ausgefüllt werden.

Lohnsteuerjahresausgleich in schriftlicher Form

Der schriftliche Antrag auf einen Lohnsteuerjahresausgleich enthält neben dem Hauptformular auch verschiedene Anlagen. Welche dies sind, hängt von der persönlichen Situation der steuerpflichtigen Person ab.

Selbstständige und Freiberufler müssen für einen Lohnsteuerjahresausgleich andere Unterlagen als die meisten Arbeitnehmer, Rentner oder Beamten ausfüllen. Das Hauptformular bleibt jedoch unverändert.

Elster Formular für den Lohnsteuerjahresausgleich

Lange Zeit war ein Lohnsteuerjahresausgleich nur in Papierform möglich. In den letzten Jahren sind die Finanzbehörden immer mehr dazu übergegangen, die Steuererklärung in elektronischer Form entgegenzunehmen.

Das Elster-Programm dient dabei als offizielles Steuerprogramm der Finanzbehörden. Es basiert auf den gleichen Angaben, die auch für eine Steuererklärung in Papierform erforderlich sind.

  • Im Gegensatz zu vielen anderen Steuerprogrammen enthält das Elster-Programm jedoch keinerlei Erklärungen und bietet auch keine Hilfe beim Ausfüllen der Unterlagen an.

Wie kann ich das Elster-Programm nutzen?

Um das Elster-Programm in vollem Umfange nutzen zu können, muss es entweder im Internet heruntergeladen oder beim Finanzamt als CD-ROM erworben werden. Beides ist völlig kostenlos.

Um wirklich sicher zu gehen, dass die aktuelle Version des Elster-Programmes zur Verfügung steht, sollte der Download im Internet bevorzugt werden.

Grundsätzlich können auch andere Steuerprogramme, welche im Handel erhältlich sind, für den Lohnsteuerjahresausgleich genutzt werden. Einzige Bedingung dafür ist, dass sie eine zuverlässige Verbindung mit der Elster Schnittstelle des Finanzamtes herstellen können.

Das könnte Sie auch interessieren