Aufgabe Auftragsbearbeitung

Bei diesem Gebiet handelt es sich um einen Teil der Auftragsabwicklung.

Es ist der nächste Schritt, der nach der Erstellung des Angebotes folgt.

Gegliedert ist die Bearbeitung in mehrere Schritte.

Details zur Arbeit

Ist die Annahme eines ausgearbeiteten Angebotes erfolgt, beginnt die Auftragsbearbeitung. In der Regel hat sich das Unternehmen im Rahmen einer Ausschreibung gegen mehrere Bewerber durchgesetzt. Zu beachten ist, dass die Bearbeitung der Aufträge auf mehrere Schritte verteilt ist.

Tätigkeiten im Rahmen der Auftragsbearbeitung

Zu diesem Bereich gehören die Planung und die Steuerung der Arbeit. Ferner ist eine Prüfung der Bonität durchzuführen. Außerdem müssen die Versanddokumente für die gestellten Artikel erstellt werden.

Als weiterer Schritt im Rahmen der Auftragsbearbeitung ist das Material für die Herstellung zu beschaffen.

In Folge dessen kommt die Fakturierung ins Spiel. Bei allen Aufgaben ist der Faktor Zeit zu berücksichtigen. Schließlich kann anhand des ermittelten Wertes die Lieferzeit optimal berechnet werden. Damit lässt sich im Rahmen der Auftragsbearbeitung gut kalkulieren, ob der Liefertermin zu halten ist.

Das könnte Sie auch interessieren