Aufgabe Typberatung

Die Typberatung ist kein festgelegter oder geschützter Berufsbegriff. Diese Art der personenbezogenen Beratung wird vor allem in der Modebranche und in Bereichen wie Kosmetik und Hair-Styling ausgeübt.

Die Beratung wird meist in Zusammenhang mit Kaufabsichten wahrgenommen, kann aber auch generell zur Feststellung, was am besten zum eigenen Typ passt, in Anspruch genommen werden.

Typberatung im Bereich Mode

In der Modebranche wird diese Beratung insbesondere darauf gerichtet sein, festzustellen, welche Art von Kleidungsstil zu welchem bestimmten Typ passt. Dabei werden Besonderheiten wie

  • Körpergröße,
  • Maße,
  • Haar- und Augenfarbe,
  • Teint,

auch das gesamte persönliche Erscheinungsbild mit einbezogen. Innerhalb der Typberatung gibt es dann noch die Farbberatung zur passenden Farbwahl eines bestimmten Typs. Einige Anbieter des Fachhandelns stellen diese Beratung als zusätzliches Angebot vor.

Typberatung beim Frisör

Diese Beratung üben gewöhnlich Frisöre selbst aus. Voraussetzung dafür ist die berufliche Erfahrung. Vielfach werden heute auch digitale Darstellungen dabei mit einbezogen. Vielfach wird eine solche Beratung von Frisiersalons als besonderer Service angeboten.

Typberatung online

Für die Beratung zum eigenen Typ gibt es auch Angebote auf Beauty-Portalen im Internet. Hierzu werden in der Regel bestimmte Tests und Auswahlverfahren angewendet, die eine Festlegung von bestimmten Merkmalen bestimmter Menschentypen treffen. Die Tests sollen der besseren Kauf- und Anwendungsentscheidung dienen.

Das könnte Sie auch interessieren