Aufgabe Verkauf

Keine Ware oder Dienstleistung ist so gut, dass sie sich auf den heute eher übersättigten Märkten von alleine verkauft.

In diesem Bereich sind daher Experten gefragt, die einen guten Draht zur jeweiligen Zielgruppe haben und dieser Produkte, Waren oder Dienstleistungen 'schmackhaft' machen können.

Die Unternehmensleistung 'an den Mann bringen' - Verkauf

Talente, die 'einem Eskimo einen Kühlschrank verkaufen könnten', sind daher im Verkauf gefragt. Doch neben dem direkten Kundenkontakt sind im abwechslungsreichen Feld des Verkaufs noch weitere Aufgaben zu erfüllen.

Welche Aufgaben umfasst das Berufsfeld 'Verkauf'?

Ein gutes Gespür für Menschen ist im Verkauf unabdingbar, unabhängig davon, ob die Zielgruppe Geschäfts- oder Endkunden bzw. beide Gruppen umfasst oder ob Kunden aufgrund ihrer Größe oder Bedeutung für das Unternehmen sogar exklusiv betreut werden.

Doch auch eine Affinität zu Zahlen sollte in diesem Tätigkeitsfeld vorhanden sein. Schließlich gehört das Ausarbeiten von Angeboten bzw. die Ermittlung des konkreten Kundenbedarfs ebenso im Fokus dieser betriebswirtschaftlichen Disziplin.

Verkäufer arbeiten eng mit anderen Unternehmensbereichen zusammen, so sind beispielsweise häufig Absprachen mit dem Einkauf erforderlich. Teamfähigkeit ist daher auch im Verkauf unabdingbar.

Das könnte Sie auch interessieren