Stellenbeschreibung für einen Dachdecker

Der Dachdecker deckt Dach- und Wandflächen mit verschiedenen Materialien wie Ziegel und Schiefer, Schindeln und Blech.

Außerdem stellt er Fassadenverkleidungen her und bereitet Flachdächer auf die Begrünung vor. Er plant Vorrichtungen an Dächern und richtet Blitzschutz-Anbauten ein.

Er wartet, inspiziert und repariert Dächer und Vorrichtungen.

Fakten zum Dachdecker

Dachdecker werden in einer 3-jährigen Ausbildung mit allem Wissen versorgt, was sie für ihren Beruf benötigen. Er durchläuft in seiner Ausbildung die Bereiche Materialkunde, Abdichtung, Aufbau von Dächern, Statik und Mathematik. Seine Aufgabe geht mit sehr großer Verantwortung einher.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Dachdecker

Wer einen Dachdecker sucht, sollte in einer Stellenbeschreibung sehr genau darauf eingehen, welche Fachbereiche der zukünftige Mitarbeiter kennen muss.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Dachdecker m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Der Dachdecker muss sich in vielen verschiedenen Bereichen auskennen. Er arbeitet im Team und ist für die Sicherheit seiner Mitarbeiter verantwortlich. Vor Beginn der Arbeit gibt er an, welches Material und wie viel davon er benötigt.

Die Hauptaufgabengebiete eines Dachdeckers sind:

  • Eindecken von Dächern
  • Bekleiden von Fassaden
  • Einrichtung und Absicherung der Baustelle
  • Beratung der Bauherren im Bezug auf energiesparende Materialien
  • Reparatur und Wartung von Dachanlagen
  • Einbau von Energiesammlern in die Dach- und Wandfläche

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Eindecken von DächernDer Dachdecker deckt das Dach seines Kunden mit Schindeln oder Dachziegeln. Er sorgt für einen reibungslosen Ablauf und organisiert das Team, die Lastenaufzüge und das nötige Gerüst.
Bekleiden von FassadenAuf Kundenwunsch verkleidet der Dachdecker Seitenwände eines Hauses, um diese vor der Witterung zu schützen. Er fügt Muster und Variationen ein.
Einrichtung und Absicherung der BaustelleDer Dachdecker richtet die Baustelle ein, fügt Gerüste, Werkzeuge und Material hinzu und sorgt während der gesamten Arbeit für eine sichere Umgebung.
Beratung der Bauherren im Bezug auf energiesparende MaterialienDer Dachdecker berät seine Kunden im Bezug auf die zu verwendenden Materialien. Er erklärt, warum ökologisches Bauen sehr wichtig ist und stellt seine Vorschläge den daraus entstehenden Kosten gegenüber.
Reperatur und Wartung von DachanlagenHier müssen in regelmäßigen Abständen Reperaturen an Dächern und Wandbekleidungen vorgenommen werden. Sturm und Hagel können Materialien beschädigen, wodurch ein Dach angreifbar wird und nicht mehr komplett abdichtet. Dies soll mit einem Wartungsintervall verhindert werden.
Einbau von Energiesammlern in die Dach- und WandflächenHier werden Sonnenkollektoren und die zugehörigen Leitungen in der Dachfläche verlegt. Um eine langfristige Funktion zu gewährleisten, müssen hier die jeweiligen Vorgaben des Hersteller genau beachtet werden.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Dachdeckers hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Schutz des Hauses vor Witterung
  • Zufriedene Kunden und Bauherren
  • Erhalt von Denkmalgeschützten Immobilien
  • Sichere Dachanlage schaffen

4. Einsatzgebiete des Dachdeckers

Dachdecker werden nicht nur zum Decken von Dachaufbauten eingesetzt. Ihre Positionen können je nach Bedarf variieren.

Zu den Positionen gehören:

  • Montage
  • Planung
  • Kundenberatung
  • Qualitätssicherung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Um als Dachdecker arbeiten zu können, braucht man zahlreiche fachliche und persönliche Eigenschaften, die einen für diesen Beruf geeignet erscheinen lassen.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Schwindelfreiheit
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung als Dachdecker
  • Wissen im Bereich Statik und nachhaltige Energien
  • Wissen im Bereich ökologische Bauweise
  • Wissen im Bereich der Baustellensicherung

Muster einer Stellenausschreibung für einen Dachdecker

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir, die Dach und Papp GmbH, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenDachdecker m/wfür die Planung und Durchführung unserer Kundenaufträge. Zahlreiche Bauherren konnten bereits unsere Kompetenz in Anspruch nehmen. Mehr als 300 Dachanlagen, Solaranlagen und Wandbekleidungen konnten wir in den letzten 5 Jahren erfolgreich errichten. Da unsere Auftragslage ständig weiter wächst, suchen wir Sie, um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung als Dachdecker
  • Schwindelfreiheit
  • Absolute Zuverlässigkeit
  • Teamgeist
  • Belastbarkeit
  • PKW und Führerschein
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • eigenständiges Arbeiten
  • ein sehr gutes Festgehalt
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Ihnen unsere Stellenbeschreibung zusagt, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns unter Hinzunahme Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen vorstellen würden. Gerne können Sie per Email oder per Telefon einen Gesprächstermin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.

Das könnte Sie auch interessieren