Stellenbeschreibung Galerist

Der Galerist kann laut Stellenbeschreibung zahlreiche Aufgaben erfüllen.

Er kümmert sich sowohl um die Betreuung einer Galerie für Kunstgegenstände beispielsweise, als auch um die Veranstaltung und Planung von Events, die Werke berühmter Künstler zeigen.

Gleichzeitig berät er Kunden und verhandelt mit ihnen den Preis für das gewünschte Werk.

Fakten zum Galeristen

Um als Galerist arbeiten zu können, braucht man ein großes Verständnis für Kunst. Dieses kann man durch ein Studium in Kunstwissenschaften erlangen und sich dann seiner Arbeit widmen. Viele Galeristen sind Quereinsteiger, die zwar Kunst studiert haben, aber zunächst einen anderen beruflichen Weg einschlagen bzw. selbst künstlerisch tätig sein wollten.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Galerist

Sucht man einen Galeristen, muss man die Stellenbeschreibung so verfassen, dass er sich ein genaues Bild seiner späteren Aufgaben machen kann. Ist die Stellenausschreibung dementsprechend konzipiert, erhält man qualitativ hochwertige Bewerbungen für die zu besetzende Stelle.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Galerist m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Der Galerist erledigt im Zuge seiner Tätigkeit viele Aufgaben, die er beispielsweise auf Kundenwunsch durchführt. Er sorgt für den reibungslosen Ablauf in der Galerie, kann aber auch gleichzeitig als Scout für ein gewünschtes Kunstobjekt dienen.

Die Hauptaufgabengebiete eines Galeristen sind:

  • Betreuung der Galerie und der darin befindlichen Kunstobjekte
  • Besorgung von seltenen Gegenständen, Bildern und Objekten im Kundenauftrag
  • Verkauf von Kunstgegenständen im Kundenauftrag
  • Ermittlung des Wertes eines Kunstgegenstandes
  • Beratung und Betreuung der Kunden einer Galerie
  • Prüfung der Echtheit von Kunstgegenständen

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Betreuung der Galerie und der darin befindlichen KunstobjekteDer Mitarbeiter sorgt für eine sachgerechte Aufbewahrung und Ausstellung der Kunstobjekte. Gleichzeitig sorgt er sich um die Restaurierung und die Erhaltung der Qualität der Kunst.
Besorgung von seltenen Gegenständen, Bildern und Objekten im KundenauftragIm Auftrag von Kunden macht der Mitarbeiter sich auf die Suche nach seltenen Gegenständen und spricht dabei mit ihm bekannten Anlaufstellen.
Verkauf von Kunstgegenständen im KundenauftragTeilweise wird der Galerist als Vermittler tätig und verkauft Kunstgegenstände im Auftrag seines Kunden.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Galeristen hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Kundenzufriedenheit
  • Wertgerechter Verkauf von Kunst
  • Erhalt der Kunst
  • Einhaltung der Unternehmensziele

4. Einsatzgebiete des Galeristen

Der Galerist kann in vielen verschiedenen Positionen arbeiten. Er hat sowohl die Fähigkeiten in der Recherche von Kunstartikeln, als auch in der Bewertung der Kunstwerke im Bezug auf Echtheit und Preis.

Zu den Positionen gehören:

  • Betreuung
  • Verwaltung
  • Dokumentation
  • Bewertung
  • Qualitätssicherung
  • Verkauf

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Der Galerist muss ein Höchstmaß an Kunstverständnis mitbringen, um seine Arbeit entsprechend durchführen zu können. Dieses kann er sich selbst aneignen und gleichzeitig durch die fachlichen Inhaltes eines Studiums fundieren. Zusätzlich muss er allerdings auch einige persönliche Kompetenzen mitbringen, um seine Arbeit ordnungsgemäß ausführen zu können.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Kunstverständnis
  • Kommunikationsfähigkeit
  • hoher Bildungslevel
  • sehr gutes Allgemeinwissen

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Studium in Kunstwissenschaften
  • Kenntnisse in der Bewertung von Kunst
  • Kenntnisse im Kauf und Verkauf von Kunstgegenständen

Muster einer Stellenausschreibung für einen Galeristen

Stellenbeschreibung

Für unser naturkundliches Museum suchen wir, die Stadt Aachen, einenGalerist m/wfür die Pflege und Eingruppierung der Kunstgegenstände, die uns dauerhaft oder zeitlich begrenzt zur Verfügung gestellt werden, sowie zur Planung und Durchführung von Ausstellungen. Unser Museum ist ein Anlaufpunkt für Jung und Alt. Wir versuchen die Kunst und die jeweilige Geschichte mit interessanten Informationen für alle Altersklassen aufzubereiten, um den Menschen die Vielfalt nahe zubringen, die dieses Themengebiet mit sich bringt. Wir suchen nun Sie, um unser Team bei der Arbeit zu unterstützen.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Studium in Kunstwissenschaften
  • Kenntnisse in der Bewertung von Kunst
  • Kenntnisse im Kauf und Verkauf von Kunstgegenständen
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Kunstverständnis
  • Kommunikationsfähigkeit
  • hoher Bildungslevel
  • sehr gutes Allgemeinwissen
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • eine spannende Aufgabe mit täglich wechselnden Anforderungen
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine leistungsgerechte Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie gerne mit Kunstgegenständen arbeiten und diese so aufbereiten, dass Sie einem breiten Publikum präsentiert werden können, sollten Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen zusenden. Sehr gerne werden wir uns Ihre Bewerbung ansehen und Sie dann zu einem persönlichen Gespräch in unser Museum einladen.

Das könnte Sie auch interessieren