Stellenbeschreibung Hebamme

Die Hebamme ist laut Stellenbeschreibung dafür verantwortlich, die werdende Mutter auf die Geburt vorzubereiten und ihr verschiedene Atem- und Entspannungstechniken beizubringen.

Zusätzlich ist sie bei der Geburt anwesend und hilft dabei, das Baby gesund und munter auf die Welt zu bekommen.

Sie kennt sich mit allen Techniken der Geburtshilfe sehr gut aus und wendet diese bei Bedarf an.

Fakten zur Hebamme

Die Ausbildung zur Hebamme erfolgt in 1600 theoretischen und ca. 3000 praktischen Unterrichtsstunden. Hier werden alle Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die man für die Ausübung dieser Arbeit benötigt. Nach der Ausbildung kann man in einem Krankenhaus oder selbstständig als Hebamme arbeiten und die Mütter auf die Geburt vorbereiten.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Hebamme

Sucht man eine Hebamme, sollte man bereits in der Stellenbeschreibung detaillierte Angaben darüber machen, welche Aufgaben im späteren Alltag zu erledigen sind.

Ist die Stellenausschreibung klar und deutlich strukturiert, werden sich zahlreiche geeignete Bewerber daraufhin angesprochen fühlen.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Hebamme m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Die Hebamme hat viele verschiedene Aufgaben, die sie während ihrer Arbeit erledigen muss. Sie begleitet die werdenden Mütter über die gesamte Zeit der Schwangerschaft bis hin zur Geburt des Kindes. Dabei untersucht sie die Frauen und vermittelt verschiedene Techniken zur Entspannung.

Die Hauptaufgabengebiete einer Hebamme sind:

  • Betreuung von werdenden Müttern
  • Beantwortung aller Fragen und vermitteln von Fachwissen
  • Vermittlung von Techniken zu Atmung und Entspannung
  • Empfehlung von Ärzten
  • Begleitung während der Geburt

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Betreuung von werdenden MütternDie Mitarbeiterin sorgt sich vor, während und nach der Geburt um die Mütter und das Baby. Hierbei untersucht sie regelmäßig die Herztöne und sorgt zusätzlich für eine entspannte Umgebung.
Beantwortung aller Fragen und vermitteln von FachwissenWerdende Mütter haben viele Fragen, was während und nach der Geburt auf sie zukommt. Die Mitarbeiterin nimmt sich Zeit und erklärt die offenen Fragestellungen.
Vermittlung von Techniken zu Atmung und EntspannungUm die Geburt und die Wehen zu erleichtern, werden schon vor dem Termin Übungen vermittelt, die entspannen und die Atmung positiv beeinflussen.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit der Hebamme hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Vorbereitung der Mutter auf die Geburt und die Zeit danach
  • Kontrolle der normalen Entwicklung eines Babys vor der Geburt
  • Vermeidung von Stress und Problemen
  • Einhaltung von Hygiene und medizinisches Vorschriften

4. Einsatzgebiete des Hebamme

Die Hebamme kann auf verschiedenen Positionen arbeiten.

Sie erfüllt ihre jeweiligen Aufgaben mit einem Höchstmaß an Verantwortungsbewusstsein, da es hier um die Gesundheit von Mutter und Kind geht.

Zu den Positionen gehören:

  • Betreuung
  • Begleitung
  • Verwaltung
  • Dokumentation
  • Beratung
  • Medizinische Vorsorge

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Die Ausbildung zur Hebamme dauert sehr lange und vermittelt ein fundiertes Fachwissen. Neben diesen Fähigkeiten muss die Hebamme aber auch viele persönliche Kompetenzen mitbringen, um ihren Beruf sachgemäß ausführen zu können.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • soziales Denken
  • medizinisches Denken

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung zur Hebamme
  • Kenntnisse in der Medizin
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Dokumentation

Muster einer Stellenausschreibung für eine Hebamme

Stellenbeschreibung

Für unser Kreisklinikum suchen wir, die Medical Care Group, eine ausgebildeteHebamme m/wfür die Begleitung und Betreuung der werdenden Mütter und die Nachsorge nach der Geburt. Seit mehr als 20 Jahren ist die Geburtenstation in unserem Haus an der Spitze, was die Bettenbelegung, die Qualität der medizinisches Versorgung und die Zufriedenheit unserer Gäste angeht. Wir versuchen eine private Atmosphäre mit allen Annehmlichkeiten zu schaffen, die für eine entspannte Geburt notwendig sind. Nun suchen wir Sie, um unsere Mütter zu betreuen und zu begleiten und das professionelle Team auszubauen.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung zur Hebamme
  • Kenntnisse in der Medizin
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Dokumentation
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • soziales Denken
  • medizinisches Denken
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • eine zukunftssichere Tätigkeit in einem hochtechnisierten Hospital
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine sehr gute Bezahlung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Ihnen der Umgang mit Menschen wichtig ist und Sie über die nötige Ausbildung verfügen, dann würden wir uns sehr über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen freuen. Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf, ein Bewerbungsschreiben und die nötigen Zeugnisse zu, damit wir uns zeitnah bei Ihnen melden können.

Das könnte Sie auch interessieren