Stellenbeschreibung für Mechatroniker

Der Mechatroniker ist eine Art Mischberuf aus Mechaniker und Elektroniker.

Während seiner Arbeit montiert er mechanische, elektrische und elektronische Bauteile zu kompletten Systemen und Anlagen.

Teilweise fertigt er die Bauteile vorher in der eigenen Produktion an.

Fakten zum Mechatroniker

Um als Mechatroniker arbeiten zu können, benötigt man eine Ausbildung im Bereich Industriemechaniker oder Industrieelektriker. Ein Studium im Bereich Maschinenbau ermöglicht es dem Mitarbeiter, noch tiefer in die Materie einzutauchen und eventuell später dann auch die Projektleitung zu übernehmen.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Mechatroniker

Möchte man eine Stellenbeschreibung für einen Mechatroniker erstellen, darf die genau Angabe der einzelnen Tätigkeiten nicht fehlen. Hierzu sollte der Arbeitgeber exakt auflisten, für welche Arbeiten er den neuen Mitarbeiter benötigt. Dies kann entweder die eigene Produktion oder aber der Montagedienst in Kundenbetrieben sein.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Mechatroniker m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Der Mechatroniker erfüllt während seines Tagesablaufs viele verschiedene Aufgaben. Von der Planung über die Fertigung bis hin zur Montage kompletter Anlagen stehen im täglich eine Vielzahl an Herausforderungen gegenüber.

Die Hauptaufgabengebiete eines Mechatronikers sind:

  • Herstellung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen
  • Montage von Bauteilen zu kompletten Anlagen
  • Inbetriebnahme von Anlagen
  • Wartung und Reparatur von Anlagen
  • Planung von Anlagen und System

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Herstellung von mechanischen, elektrischen und elektronischen BauteilenDer Mechatroniker plant eine Anlage und stellt danach die möglichen Bauteil im Rahmen seiner Möglichkeiten selbst her. Hierzu nutzt er Zeichnungen, Schaltpläne und Anweisungen der Geschäftsleitung, um die gewünschte Qualität zu erzielen.
Montage von Bauteilen zu kompletten AnlagenDer Mechatroniker baut die von ihm gefertigten Bauteile zu kompletten Anlagen und System zusammen. Hierbei achtet er auf Effizienz und die Vermeidung von Ressourcenverschwendung.
Inbetriebnahme von AnlagenDer Mitarbeiter nimmt nach der Montage der Anlagen diese in Betrieb und überprüft alle Funktionen auf einen reibungslosen Ablauf und die Vorgaben des Kunden. Danach übergibt er die fertigen System in die Hände des Kunden und erklärt die Bedienung.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Mechatronikers hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Reibungsloser Produktionsfluss
  • Kundenzufriedenheit
  • Einhaltung der Unternehmensziele in Bezug auf Qualität und Kosten
  • Erstellung von produktionsfähigen Anlagen und Systemen

4. Einsatzgebiete des Mechatronikers

Der Mechatroniker wird in vielen Betrieben auf unterschiedlichen Positionen eingesetzt, die im jeweiligen Moment eine Bearbeitung von Aufträgen erforderlich machen. Hierzu wird er durch seine Berufserfahrung und die umfassende Ausbildung befähigt.

Zu den Positionen gehören:

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage
  • Kundendienst
  • Qualitätssicherung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Jeder Mechatroniker braucht ein hohes Maß an technischem Verständnis.

Durch seine Ausbildung sind ihm die fachlichen Fähigkeiten vermittelt worden, doch auch die persönlichen Kompetenzen müssen in diesem Beruf ausgeprägter Natur sein.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • technisches Verständnis
  • physikalisches Verständnis
  • unternehmerisches Denken
  • kundenorientiertes Denken

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung zum Mechatroniker
  • Kenntnisse in Statik, Mathe und Physik
  • Kenntnisse in der Planung
  • Kenntnisse in der Montage

Muster einer Stellenausschreibung für einen Mechatroniker

Stellenbeschreibung

Für die Fertigung unserer Entsorgungsanlagen suchen wir, die Cash&Customer KG einen ausgebildetenMechatroniker m/wmit Kenntnissen in der Montage von großen Baugruppen und ganzen Systemen. Unsere Kunden kommen allesamt aus der Abfallentsorgung und benötigen hierzu unterschiedliche Anlagen zur Sortierung und Verbrennung von Rohstoffen, um eine möglichst große Energierückgewinnung zu gewährleisten. Da wir derzeit eine neue Produktserie auf den Markt bringen, brauchen wir fachlich ausgebildete Mitarbeiter, die mit uns zusammen einen Schritt in die Zukunft gehen möchten.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung als Mechatroniker
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • technisches Verständnis
  • physikalisches Verständnis
  • unternehmerisches Denken
  • kundenorientiertes Denken
  • Reisebereitschaft

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • viel Eigenverantwortung
  • flache Hierarchien
  • eine leistungsgerechte Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie gerne an neuen Projekten und Entwicklungen teilhaben möchten und Sie sich auch zur Leitung von ganzen Teams in der Lage fühlen, dann sollten Sie nicht länger zögern, sondern sich bei uns bewerben. Bitte senden Sie uns dazu Ihre Bewerbungsmappe mit Lebenslauf, Zeugnissen und Fortbildungsnachweisen zu.

Das könnte Sie auch interessieren