Stellenbeschreibung Requisiteur

Der Requisiteur ist in einem Theater oder auf Filmsettings für die Ausstattung der Szene verantwortlich.

Laut Stellenbeschreibung sorgt er für ein ganzheitliches Bild, welches der Zeitepoche eines Stücks oder eines Films entspricht.

Hierfür besorgt er alle Utensilien aus dem Fundus oder beschafft diese bei einem Verleihbetrieb für Requisiten.

Fakten zum Requisiteur

Um als Requisiteur zu arbeiten, sollte man eine entsprechende Berufsausbildung im Möbelbereich, oder im Handwerk absolviert haben.

Das Berufsfeld in der Requisite wird durch Fortbildungen erreicht, welche in einem Abschluss der IHK als staatlich anerkannter Requisiteur mündet. Danach kann man sich für die Arbeit bei Theater oder Film bewerben.

Bausteine einer Requisiteur Stellenbeschreibung

Ist man auf der Suche nach einem Requisiteur sollte man in der Stellenbeschreibung genau angeben, welchen Teilbereich der Requisite der Mitarbeiter übernehmen soll.

Gerade bei Großproduktionen ist es zwingend erforderlich, genau einzuteilen, welcher Mitarbeiter was erledigt. Nur dann findet man durch die Stellenausschreibung einen geeigneten Mitarbeiter.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Requisiteur m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Der Requisiteur hat viele verschiedene Aufgaben. Er erledigt diese mit allen Fähigkeiten, die ihm in seiner Fortbildung vermittelt wurden. Je nach Aufgabe passt er sich flexibel an und richtet eine Szene entsprechend ein.

Die Hauptaufgabengebiete eines Requisiteurs sind:

  • Beschaffung von Requisiten
  • Beauftragung von Requisitenherstellern
  • Einrichtung eines Film- oder Theatersettings
  • Einteilung von Requisiten nach Epochen
  • Verwaltung von Requisiten im Fundus

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Beschaffung von RequisitenSind die benötigten Requisiten nicht im Fundus vorhanden, muss der Mitarbeiter diese besorgen oder anfertigen lassen.
Beauftragung von RequisitenherstellernSchreinereien und Tischlereien werden vom Mitarbeiter beauftragt, bestimmte Requisiten so herzustellen, dass Sie im Film oder im Theater als echt wahrgenommen werden.
Einrichtung eines Film- oder TheatersettingsDer Mitarbeiter richtet eine Szene so ein, dass Sie zum jeweiligen Thema eines Filmes oder Theaterstücks passt und die zeitlichen Vorgaben im Bezug auf Möbel und Dekoration glaubhaft darstellt.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Requisiteurs hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Glaubhafte Darstellung von Einrichtungen je nach Thematik des Films oder Theaterstücks
  • Planung von Settings und reibungslose Durchführung nach Drehplan
  • Ressourcenschonendes Arbeiten
  • Einhaltung der wirtschaftlichen Ziele

4. Einsatzgebiete des Requisiteurs

Der Requisiteur arbeitet durch seine Arbeit auf verschiedenen Positionen. Er plant und führt durch, er kontrolliert und beschafft. Dies alles macht ihn zu einem Allrounder, der flexibel auf die Anforderungen seiner Tätigkeit reagieren kann.

Zu den Positionen gehören:

  • Planung
  • Dekoration
  • Konzeption
  • Durchführung
  • Teamleitung
  • und Verwaltung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Ein Requisiteur muss sich in den den Einrichtungsstilen der jeweiligen Epochen sehr gut auskennen, um für Theater und Film ein stimmiges Bild zu erzeugen, welches vom Betrachter als real wahrgenommen wird.

Diese fachlichen Kompetenzen sind zwingend erforderlich, doch ebenso geht es bei diesem Beruf um ein Gespür für Design und Optik.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • kreatives Denken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gespür für Design und Szene

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung im handwerklichen oder kreativen Beruf
  • Fortbildung zum Requisiteur
  • Kenntnisse in der Innendekoration
  • Kenntnisse in der Raumgestaltung
  • Kenntnisse in der Möbelbranche im Bezug auf Stilrichtungen

Muster einer Stellenausschreibung für einen Requisiteur

Für unseren Filmfundus suchen wir, die Filmstudios Babelsberg, einen ausgebildetenRequisiteur m/wzur Verwaltung der zahlreichen Requisiten sowie deren Einsatzplanung bei Film- und TV-Produktionen. Unsere Studio dient als Drehort für zahlreiche TV- und Filmproduktionen aus dem deutschen und internationalen Umfeld. Hierzu haben wir uns einen großen Fundus an Requisiten angelegt, der für jede Szene und Epoche etwas bereithält. Nun suchen wir Sie, um diesen Fundus sachgerecht zu verwalten.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung im handwerklichen oder kreativen Beruf
  • Fortbildung zum Requisiteur
  • Kenntnisse in der Innendekoration
  • Kenntnisse in der Raumgestaltung
  • Kenntnisse in der Möbelbranche im Bezug auf Stilrichtungen
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • kreatives Denken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gespür für Design und Szene
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • eine spannende Aufgaben in einem medialen Umfeld
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine leistungsgerechte Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie gerne in der Filmbranche arbeiten und die nötigen fachlichen Voraussetzungen mitbringen, dann würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung in unserem Hause freuen. Senden Sie uns hierzu Ihre vollständigen Unterlagen zu, damit wir uns ein erstes Bild von Ihnen machen können. Legen Sie bitte auch Referenzen bzw. Hinweise auf Produktionen zu, an denen Sie bereits teilgenommen haben.

Das könnte Sie auch interessieren