Der Kreis Heidekreis schließt insgesamt 24 Städte ein. Jede Stadt hat ihren eigenen Gewerbesteuerhebesatz, der die Höhe der Gewerbesteuer beeinflusst.

Stadt / Gemeinde Gewerbesteuerhebesatz Einwohner (m/w)
Ahlden (Aller) 350 712 / 703
Bispingen 360 3.180 / 3.231
Böhme 450 482 / 442
Bomlitz 410 3.487 / 3.529
Buchholz (Aller) 375 1.106 / 1.051
Eickeloh 320 380 / 365
Essel 375 583 / 536
Bad Fallingbostel 390 5.640 / 5.773
Frankenfeld 400 247 / 260
Gilten 375 620 / 590
Grethem 300 296 / 326
Hademstorf 300 388 / 392
Häuslingen 370 425 / 374
Hodenhagen 350 1.578 / 1.510
Lindwedel 375 1.341 / 1.303
Munster 380 7.706 / 7.252
Neuenkirchen 370 2.776 / 2.802
Rethem (Aller) 450 1.144 / 1.180
Schneverdingen 380 9.053 / 9.571
Schwarmstedt 375 2.726 / 2.881
Soltau 380 10.449 / 10.875
Walsrode 410 11.433 / 11.706
Wietzendorf 370 2.072 / 2.056
Osterheide 330 2.000 / 1.109