Der Kreis Hildburghausen schließt insgesamt 37 Städte ein. Jede Stadt hat ihren eigenen Gewerbesteuerhebesatz, der die Höhe der Gewerbesteuer beeinflusst.

Stadt / Gemeinde Gewerbesteuerhebesatz Einwohner
Ahlstädt 395 122
Bad Colberg-Heldburg 395 2.059
Beinerstadt 357 307
Bischofrod 395 165
Brünn/Thür. 357 416
Dingsleben 395 240
Ehrenberg 395 180
Eichenberg 395 166
Eisfeld 395 7.555
Gompertshausen 395 441
Grimmelshausen 395 172
Grub 395 163
Hellingen 395 997
Henfstädt 395 369
Hildburghausen 395 11.767
Kloster Veßra 395 286
Lengfeld 395 401
Marisfeld 395 442
Oberstadt 395 336
Reurieth 395 808
Sachsenbrunn 395 2.058
Schlechtsart 395 151
Schleusegrund 360 2.729
Schleusingen 328 10.894
Schmeheim 357 267
Schweickershausen 395 161
St.Bernhard 395 256
St.Kilian 357 2.713
Straufhain 395 2.712
Themar 380 2.798
Ummerstadt 395 457
Veilsdorf 360 2.766
Westhausen 395 695
Auengrund 357 2.868
Nahetal-Waldau 357 2.997
Masserberg 383 2.168
Römhild 395 6.778