Der Kreis Rhön-Grabfeld schließt insgesamt 37 Städte ein. Jede Stadt hat ihren eigenen Gewerbesteuerhebesatz, der die Höhe der Gewerbesteuer beeinflusst.

Stadt / Gemeinde Gewerbesteuerhebesatz Einwohner (m/w)
Aubstadt 270 370 / 344
Bad Neustadt a.d. Saale 380 7.390 / 7.944
Bastheim 350 1.091 / 959
Bischofsheim a.d. Rhön 360 2.314 / 2.393
Fladungen 380 1.179 / 1.137
Großbardorf 330 453 / 429
Großeibstadt 320 551 / 552
Hausen 340 377 / 349
Hendungen 310 470 / 426
Herbstadt 320 308 / 303
Heustreu 360 633 / 617
Höchheim 340 578 / 556
Hohenroth 380 1.789 / 1.744
Hollstadt 360 750 / 760
Bad Königshofen i. Grabfeld 380 2.914 / 3.086
Mellrichstadt 350 2.824 / 2.843
Niederlauer 340 815 / 839
Nordheim v.d. Rhön 380 554 / 545
Oberelsbach 370 1.348 / 1.328
Oberstreu 300 750 / 764
Ostheim v.d. Rhön 360 1.679 / 1.673
Rödelmaier 360 469 / 472
Saal a.d. Saale 350 725 / 745
Salz 350 1.143 / 1.166
Sandberg 340 1.228 / 1.234
Schönau a.d. Brend 360 604 / 633
Sondheim v.d. Rhön 360 475 / 469
Stockheim 310 505 / 591
Strahlungen 380 465 / 454
Sulzdorf a.d. Lederhecke 320 586 / 527
Sulzfeld 320 850 / 808
Trappstadt 320 524 / 473
Unsleben 360 477 / 463
Willmars 380 310 / 296
Wollbach 300 642 / 671
Wülfershausen a.d. Saale 350 746 / 712
Burglauer 380 839 / 825

Das könnte Sie auch interessieren