Lkw Versicherung Vergleich

In Deutschland benötigt jeder Halter eines Lkw eine Lkw Versicherung. Diese muss aus einer Haftpflichtversicherung bestehen, kann aber auch eine Teil- oder Vollkasko-Versicherung umfassen.

Eine solche Lkw Versicherung berücksichtigt mehrere Faktoren des zu versichernden Fahrzeugs, unter anderem das Gewicht und die Fahrzeugklasse. In jedem Falle bietet sich stets ein Vergleich der auf dem Markt befindlichen Angebote an.

Vergleich von Tarifen einfach online durchführen

Insbesondere die folgenden Komponenten sollte man bei einem Vergleich der Lkw Versicherung berücksichtigen:

  • Versicherungssumme
  • Schadensfreiheitsklasse
  • Beiträge
  • Sonstiger Service der Versicherung

Wer genau weiß, was er sich wünscht, wird natürlich noch auf weitere Faktoren bei der Auswahl seiner Versicherung achten, diese aber sicher selber gut kennen.

Vergleichsweise etwas kleinerer Markt für Lkw-Versicherungen

Etwas schwieriger ist das Auffinden einer guten Lkw Versicherung im Vergleich zu jener für normale Kfz, da es für die Lkw-Versicherungen weniger Anbieter gibt, obwohl es nicht gerade wenige Lkw auf deutschen Straßen gibt.

Doch auch in diesem Segment herrscht ordentlich Konkurrenz, weshalb ein Vergleich der Konditionen unbedingt angezeigt ist.

Jährlicher Wechsel der Versicherung möglich, aber nicht immer sinnvoll

Alle Versicherungen bieten eine ständige Reduzierung der Beiträge an, sofern der Versicherungsnehmer mit seiner Police schadensfrei bleibt.

Diese Schadensfreiheitsklasse kann man bei einem Wechsel der Versicherung allerdings mitnehmen, so dass man auf diese nicht verzichten muss. Ein Vergleich bleibt also auch unter Berücksichtigung dieses Umstands sinnvoll.

Wer mehr als nur einen Lkw versichern möchte, vielleicht sogar gleich eine ganze Flotte, erhält bei den Versicherungen noch einmal bessere Konditionen. Doch auch hier gilt natürlich, dass der Vergleich im Vorhinein erfolgen sollte.

In einem solchen Fall besitzt man zudem eine recht gute Verhandlungsposition. Daran ändert sich auch nichts, wenn man nur wechseln und nicht neu einsteigen möchte. Gerade dann ist man ein willkommener Neukunde bei all jenen, welche Lkw-Versicherungen anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren