Kfz Direktversicherung

Lange blieb man seinem Autoversicherer treu. Inzwischen sieht die Situation anders aus. Pro Jahr wechseln zehntausende Autobesitzer ihren Versicherer – auch oder gerade mithilfe des Internets. Dabei geht es nicht einfach nur ums Vergleichen der Tarife.

Viele Versicherer haben den Trend erkannt und bieten eine Absicherung fürs Auto direkt online an. Die Kfz Direktversicherung gehört nicht ohne Grund zu den Wachstumsmärkten.

Was sollte man hier beachten? Welche Vorteile bietet die Kfz Direktversicherung?

Kfz Direktversicherung – Pluspunkte beim Preis

In Deutschland ist die Kfz-Haftpflichtversicherung vorgeschrieben. Der Gesetzgeber verlangt aber nicht nur deren Abschluss, die Versicherung muss gewissen Rahmenbedingungen entsprechen. Jeder Autobesitzer ist damit ein potenzieller Kunde.

Über Jahre blieb man dem Versicherer treu. Durch das Internet sind die Möglichkeiten für den Vergleich und Wechsel deutlich gewachsen. Aber nicht nur Verbraucher haben davon profitiert. Mit der Kfz Direktversicherung können die Gesellschaften ihre Zielgruppe direkt ansprechen.

Der Vorteil: Eine Kfz Direktversicherung setzt auf die schlanke Verwaltung. Daher können die Tarife einer Gesellschaft günstiger angeboten werden. Inzwischen haben viele Versicherer deshalb eigene Gesellschaften für die Kfz Direktversicherung gegründet.

Versicherungen fürs Auto – worauf achten?

Wer heute nach einer neuen Kfz Versicherung sucht, tut dies meist im Internet.

Die Angebote der Kfz Direktversicherung sind so günstig, dass man schnell vergisst, über den Tellerrand hinauszuschauen.

Das Problem: Der Beitrag zur Versicherung ist nicht der einzige Maßstab.

Es kommt im Wesentlichen auf die Leistungen an.

Fragen wie:

  • Sind die Deckungssummen angemessen hoch?
  • Ist eine Werkstattbindung im Schadensfall vorgesehen?
  • Welche Höhe hat der Selbstbehalt?
  • Wirken sich Familienstand und Arbeitgeber beitragsmindernd aus?
  • Welchen Einfluss hat das Alter des jüngsten Fahrers?

können die Entscheidung maßgeblich beeinflussen.

  • Ein Wechsel der Kfz-Versicherung ist nicht nur zum Ende der Versicherungsperiode möglich. In bestimmten Fällen greifen Sonderkündigungsrechte, dank derer sich Autofahrer einer teuren Versicherung problemlos entledigen können.

Kfz Direktversicherung: Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Mit einem Vertrag bei einer Fahrzeugdirektversicherung lässt sich Geld sparen. Trotzdem muss klar sein, dass man Abstriche machen muss.

Dies gilt zum Beispiel für die Kommunikationswege und Erreichbarkeit der Versicherer. Ist ein Schaden zu regulieren, keimt womöglich ein gewisses Maß Unzufriedenheit beim Versicherten auf.

Das könnte Sie auch interessieren