zahnzusatzversicherung-kieferorthopaedie

Im Falle der möglichen Versicherungen rund um alle dentalen Zusatzleistungen existiert auch eine sogenannte Zahnzusatzversicherung mit Kieferorthopädie. Dies ist eine Versicherung, die man in den Zeiten unbedingt benötigt, wenn man sich gegen zusätzlich nötige Eingriffe im Bereich der Kieferorthopädie versichern möchte.

Dabei gibt es unterschiedlich umfassende Typen dieser Art von Versicherung - ein Vergleich ist da im Vorhinein immer sinnvoll. Sowie eine Antwort auf die Frage, was konkret dabei versichert wird.

Zahnzusatzversicherungen mit Kieferorthopädie vergleichen

Eine genaue Analyse der Details einer Zahnzusatzversicherung ist dabei unumgänglich. Eventuell möchte man auch noch weitere Leistungen inkludieren, da sollte man wissen, was die jeweilige Versicherung konkret alles ermöglicht.

Leistungen im Bereich der Kieferorthopädie sind dabei sehr häufig von großem Interesse, weil diese bei vielen Bürgern nötig werden können. Wobei insbesondere Kinder und Jugendliche von diesen Maßnahmen profitieren bzw. eine Durchführung von kieferorthopädischen Maßnahmen angezeigt ist.

Wichtige Fragen, die man sich dabei stellen sollte:
  • Wie hoch sind die Beiträge?
  • Welche Leistungen sind enthalten?
  • Gelten die Leistungen der Zahnzusatzversicherung auch für Erwachsene?
  • Unter welchen Umständen werden die Leistungen übernommen?
  • Wie lang ist der Zeitraum des Versicherungsschutzes?

Für wen ist diese Versicherung sinnvoll?

Gerade weil Kieferorthopädieleistungen meist für Kinder und Jugendliche nötig werden, ist es hier Aufgabe der Erziehungsberechtigten, einen angemessenen Versicherungsschutz zu organisieren und sicherzustellen.

Die meisten Typen von Zahnzusatzversicherungen bieten diese Möglichkeiten problemlos an. Die zu leistenden Beiträge für die Zahnzusatzversicherung orientieren sich meist am Alter der Versicherten.


  • Ein weiteres entscheidendes Kriterium für die Qualität der Leistungen ist die Frage, wie viel Wartezeit der Versicherte für seine Behandlung akzeptieren muss. Es ist sehr ratsam, auch diesen Aspekt in seine Überlegungen vor Abschluss einer Zahnzusatzversicherung zu berücksichtigen.

Online Zahnzusatzversicherungen mit Kieferorthopädie vergleichen

Online finden sich viele Angebote für Vergleiche dieser Versicherungsmöglichkeiten. Dort kann man auf übersichtlichem Wege die verschiedenen Leistungen der Versicherer nebeneinanderstellen und findet rasch die Antwort darauf, welche Versicherung für einen selbst die Geeignetste und nicht zuletzt Günstigste ist.

Das könnte Sie auch interessieren