Gehalt Auslandskorrespondent

Brutto Gehalt als Auslandskorrespondent

3.760,47 EUR 45.125,60 EUR
monatlich jährlich

Alle Details

Verdienen Sie als Auslandskorrespondent genug?

GEHALTSCHECK

Auslandskorrespondent - Die wichtigsten Fakten

  • Ein Auslandskorrespondent arbeitet, wie der Name bereits vermuten lässt, sehr viel im Ausland.
  • Er berichtet für Medien wie TV, Funk, direkt für die allgemeine Presse und teilweise auch live aus dem Ausland.
  • Es kann sich dabei um Kriegsereignisse handeln, um politische Krisensituationen und noch vieles mehr.
  • Für diesen Beruf muss man also nicht nur journalistisches Talent, sondern auch eine gute psychische Kondition haben.

Die Ausbildung als Auslandskorrespondent

Um als Auslandskorrespondent tätig werden zu können, gibt es mehrere Wege.

An einem Studium führt allerdings in der Regel kein Weg vorbei.

Mit diesen Studiengängen Auslandskorrespondent werden:

  • Journalistik
  • Kommunikation
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Geisteswissenschaften

Da es während eines Studiums bekanntlich keine Art Ausbildungsvergütung gibt, muss man sich gegebenenfalls selbst weiterhelfen und sich einen Nebenjob, eventuell auch direkt an der Universität, suchen oder sich um ein Stipendium bemühen.

Das Gehalt zum Berufseinstieg als Auslandskorrespondent

Hat man eine passende Einstellung in der Position als Auslandskorrespondent erhalten, so bleibt natürlich noch immer die Frage nach dem möglichen Gehalt offen. Und das kann deutlich variieren je nach Arbeitgeber und dem entsprechenden Auslandseinsatz.

  • Unter Umständen können sogar noch Gefahrenzuschläge zusätzlich zum regulären Gehalt bezahlt werden.

Fakt ist allerdings, dass das Gehalt zum Einstieg in das Berufsleben natürlich noch lange nicht so hoch dotiert ist, wie nach einigen Jahren Berufserfahrung. Die hier angegebenen Zahlen sollen daher nur einem ersten Überblick dienen und beziehen sich auf die ermittelten Durchschnittswerte.

Demnach kann der Auslandskorrespondent zu Beginn von folgenden Gehältern ausgehen:

  • Zu Beginn seiner Karriere erhält ein Auslandskorrespondent 3000 Euro bis 4500 Euro brutto pro Monat

Das spätere mögliche Gehalt in der Karriere als Auslandskorrespondent

Mit wachsender Berufserfahrung wächst zumeist auch das monatliche Einkommen immer weiter an.

Auch hier kann aber das eigene individuelle Gehalt nicht vorausgesagt werden, da auch dieses unter Umständen je nach Einsatz und Arbeitgeber wieder enormen Schwankungen ausgesetzt werden sein kann.

Auf den Schnitt bezogen darf man aber auf Einkünfte folgender Größenordnung spekulieren:

  • 5500 Euro bis 8400 Euro brutto monatlich

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren