Der Kreis Waldshut schließt insgesamt 32 Städte ein. Jede Stadt hat ihren eigenen Gewerbesteuerhebesatz, der die Höhe der Gewerbesteuer beeinflusst.

Stadt / Gemeinde Gewerbesteuerhebesatz Einwohner (m/w)
Albbruck 345 3.603 / 3.530
Bernau im Schwarzwald 360 1.007 / 966
Bonndorf im Schwarzwald 330 3.491 / 3.343
Dachsberg (Südschwarzwald) 340 672 / 698
Dettighofen 360 584 / 549
Dogern 360 1.162 / 1.181
Görwihl 340 2.132 / 2.152
Grafenhausen 340 1.141 / 1.114
Häusern 350 635 / 667
Herrischried 350 1.428 / 1.392
Höchenschwand 350 1.326 / 1.323
Hohentengen am Hochrhein 340 1.928 / 1.820
Ibach 350 167 / 196
Jestetten 340 2.525 / 2.682
Klettgau 320 3.706 / 3.724
Lauchringen 350 3.784 / 3.878
Laufenburg (Baden) 350 4.348 / 4.536
Lottstetten 340 1.094 / 1.117
Murg 350 3.470 / 3.528
Rickenbach 350 2.007 / 1.959
Bad Säckingen 390 8.273 / 8.800
St. Blasien 390 1.967 / 2.070
Stühlingen 340 2.595 / 2.548
Todtmoos 360 965 / 987
Wehr 360 6.254 / 6.670
Weilheim 340 1.599 / 1.562
Wutöschingen 320 3.286 / 3.351
Eggingen 340 855 / 852
Küssaberg 340 2.634 / 2.703
Waldshut-Tiengen 395 11.738 / 12.135
Wutach 340 599 / 614
Ühlingen-Birkendorf 350 2.618 / 2.612