Das Bundesland Thüringen besteht aus 17 (Land-)Kreisen und Regionen. Dazu zählen wiederum 849 Städte und Gemeinden, die unterschiedlich hohe Gewerbesteuern erheben. Jede Stadt kann die Höhe von ihrem Gewerbesteuerhebesatz individuell bestimmen.

  • Was ist eine Gewerbesteuer? Die Antwort finden Sie in diesem Artikel.
Pfeil

Folgen Sie dem Link!

Gewerbesteuerhebesätze aller Städte in Thüringen

Unsere Datenbank beinhaltet die unterschiedlichen Gewerbesteuerhebesätze aller Städte der Bundesrepublik Deutschland.

Alle Städte oder Gemeinden können über das Suchfeld gefunden werden!

Die beiden nachfolgenden Tabellen veranschaulichen jeweils 5 Städte mit dem niedrigsten bzw. mit dem höchsten Gewerbesteuerhebesatz in Prozent und der zugehörigen Einwohnerzahl.

5 Städte in Thüringen mit den höchsten Gewerbesteuerhebesätzen

Stadt Gewerbesteuerhebesatz in % Einwohner( m/w )
Erfurt 470 102.577 / 108.536
Gera 470 45.757 / 48.993
Eisenach 460 20.969 / 21.619
Kleinobringen 457 164 / 162
Rohrbach 457 112 / 97

5 Städte in Thüringen mit den niedrigsten Gewerbesteuerhebesätzen

Stadt Gewerbesteuerhebesatz in % Einwohner( m/w )
Großheringen 240 310 / 338
Lutter 250 354 / 348
Oppershausen 250 148 / 148
Eberstedt 250 109 / 99
Küllstedt 300 654 / 695

Das könnte Sie auch interessieren