PDF Formular Dienstaufsichtsbeschwerde Muster

  1. Dienstaufsichtsbeschwerde Muster herunterladen und mit eigenen Angaben ausfüllen
  2. Dienstaufsichtsbeschwerde am besten per Einschreiben an die zuständige Behörde oder Firma etc. schicken
Dienstaufsichtsbeschwerde Muster

Zurück

Wenn jemand ein Verletzung seiner Dienstpflicht begangen hat, kann eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht werden. Die Dienstaufsichtsbeschwerde kann formlos eingereicht werden - einige Dinge müssen jedoch beachtet werden.

Dienstaufsichtsbeschwerde

Dienstaufsichtsbeschwerde Muster

In einer Dienstaufsichtsbeschwerde muss eingetragen werden:

  • Wer ist der Absender der Dienstaufsichtsbeschwerde?
  • An wen ist die Dienstaufsichtsbeschwerde gerichtet?
  • Wer sind die Beteiligten der Beschwerde?
  • Was genau ist passiert?
  • Wann und wo hat der Grund für die Dienstaufsichtsbeschwerde stattgefunden?
  • Berufung auf Artikel 17 des Grundgesetzes
  • Ort, Datum und Unterschrift
  • Bitte um Stellungnahme
  • Allerdings ist diese Form der Beschwerde nicht dazu geeignet, gegen das Sachverhalten eines Amtsträgers
    vorzugehen, da sie sich vor allem auf das dienstliche Verhalten bezieht, nicht aber auf Sachentscheidungen. Rechtsgrundlage der Dienstaufsichtsbeschwerde ist Art. 17 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (GG).

Einzelnachweise und Quellen

  1. Artikel 17 Grundgesetz >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.