Das Finanzamt in Zwiesel befindet sich inmitten der Stadt, deren Name sich aus dem bajuwarischen ableitet und eine Gabelung bezeichnet. Zwiesel liegt in einer Gabelung der Flüsse Großer Regen und Kleiner Regen und ist vor allem durch seine Glasherstellungs- und Glasveredelungsbetriebe bekannt. Die Zwiesel Kristallglas AG hat ihren Sitz ebenfalls in der niederbayerischen Stadt im Landkreis Regen. Für die Steuern ist das Finanzamt in Zwiesel bzw. die Außenstelle des Finanzamtes in Viechtach zuständig.

Diese Förderungen bekommt Jeder

Jeder Bundesbürger hat einen Anspruch auf bis zu 1.273,00 € staatliche Förderungen.
Jedes Jahr!

Jetzt online prüfen!

Unter der Leitung der Regierungsdirektorin Elke Kudlich-Schwarz steht das Finanzamt im bayerischen Wald seinen Bürgern in vielen Fragen zur Seite. Seien es Probleme mit der Altersversorgung, der Beantragung von Arbeitnehmer-Sparzulagen oder der Eigenheim- oder Kinderzulage, die Mitarbeiter des Finanzamtes Zwiesel haben stets ein offenes Ohr für die Belange ihrer Bürger.

Selbstverständlich gehören auch Themen rund um die Einkommensteuer, die Lohnsteuer und Fragen zur Selbstständigkeit zum Kompetenzbereich des Finanzamtes Zwiesel.

Öffnungszeiten vom Finanzamt Zwiesel

Telefonzeiten Servicezentrum:

WochentagÖffnungszeiten
Montag - Freitag8.00 - 12.00 Uhr

Anschrift

Finanzamt Zwiesel
Stadtplatz 16
94227 Zwiesel

Postfach 12 62
94221 Zwiesel

Telefon: (09922) 507-0
Telefax: (09922) 507-200
E-Mail: poststelle@fa-zwi.bayern.de
Internet: www.finanzamt.bayern.de/Zwiesel

Bankverbindungen

Bayerische Landesbank

IBAN: DE21 7005 0000 0004 3604 71
BIC: BYLADEMMXXX

Deutsche Bundesbank Regensburg

IBAN: DE61 7500 0000 0075 0015 08
BIC: MARKDEF1750

HypoVereinsbank

IBAN: DE41 7402 0074 0011 2669 67
BIC: HYVEDEMM445

Einzelnachweise & Quellen


  1. Finanzamt Zwiesel (Stand: 2021)

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.