Stellenbeschreibung für einen Disponent

Der Disponent ist grundsätzlich ein Beruf, der ein großes organisatorisches Geschick verlangt.

Disponenten können in der Personalwirtschaft, aber auch in der Lagerwirtschaft sowie in Speditionen eingesetzt werden.

Meist geht es bei dieser Tätigkeit um die Planung von Einsätzen von Mitarbeitern, Maschinen und Fahrzeugen, um einen reibungslosen Tagesablauf zu gewährleisten.

Fakten als Disponent

Der Beruf des Disponenten ist nicht als Ausbildung zu lernen. Um Disponent zu werden, sollte man eine kaufmännische Ausbildung und technisches Verständnis mitbringen, je nachdem in welchem Unternehmen man arbeitet. Nach der Ausbildung spezialisiert man sich dann entsprechend seiner Fähigkeiten in die dispositorische Richtung.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Disponent

Möchte man einen Disponenten einstellen, sollte man sich für die Stellenbeschreibung überlegen, in welchen Bereichen des Unternehmens man ihn einsetzen möchte.

Geht es um die Personalplanung, sollte der Disponent aus dem kaufmännischen Bereich kommen. In der Fertigung und Maschinenplanung dann eher aus dem gewerblich technischen Bereich.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Disponent m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Ein Disponent muss vor allem flexibel sein und viel Organisationstalent besitzen. Er kann dadurch eine Vielzahl von Aufgaben übernehmen und diese entsprechend den Vorgaben des Unternehmens erfüllen.

Die Hauptaufgabengebiete eines Disponenten sind:

  • Planung von Mitarbeitereinsätzen
  • Planung von Maschinenlaufzeiten
  • Planung von Fahrzeugeinsätzen
  • Organisation von Kundenaufträgen und die Festlegung des Erfüllungszeitpunkts

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Planung von MitarbeitereinsätzenDer Disponent kennt sich mit den personellen Ressourcen bestens aus und weiß, wann er wen an welcher Stelle einsetzen kann. Dies sorgt für eine perfekte Auslastung des Teams.
Planung von MaschinenlaufzeitenHier muss der Disponent darauf achten, dass alle Maschinen durchgehend besetzt sind und die Standzeiten verhindert bzw. verringert werden. Er kennt sich aus mit den daraus entstehenden Kosten und Einsparungen.
Planung von FahrzeugeinsätzenDer Disponent plant den Fuhrpark. Er kümmert sich um die Routen, die Zeiteinteilung und die Zuweisung von Mitarbeiter zu Fahrzeug.
Organisation von Kundenaufträgen und die Festlegung des ErfüllungszeitpunktsDer Disponent weiß Bescheid über die aktuelle Auftragslage. Unter Berücksichtigung der vorhandenen Mitarbeiter und weiterer Ressourcen legt er den Ablauf fest und gibt den Kunden eine Rückmeldung, wann ein Projekt abgeschlossen ist.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Disponenten hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Reibungsloser Ablauf in der Produktion
  • Lückenlose Auslastung des Mitarbeiterstamms
  • Termingerechte Erledigung von Kundenaufträgen
  • Vermeidung der Verschwendung von Ressourcen

4. Einsatzgebiete des Disponenten

Der Disponent kann in unterschiedlichen Abteilungen eines Unternehmens arbeiten.

Durch seine Ausbildung ist er zwar bis zu einem gewissen Grad festgelegt, sollte aber dennoch flexibel 'springen' können.

Zu den Positionen gehören:

  • Personalabteilung
  • Fuhrparkverwaltung
  • Fertigung
  • Warenein- und ausgang
  • Vertrieb und Kundenbetreuung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Jeder Disponent muss belastbar sein. Seine Aufgaben verlangen teilweise ein Höchstmaß ein Einsatzbereitschaft, da er den Überblick über die Abläufe seiner Abteilung haben muss.

Ebenso gibt es allerdings auch zahlreiche persönliche Eigenschaften, die zwingend vorhanden sein müssen.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • unternehmerisches Denken

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Technische Ausbildung bzw. Fortbildung
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Personalführung
  • Kenntnisse in der Fertigung und deren Prozesse

Muster einer Stellenausschreibung für einen Disponenten

Stellenbeschreibung

Für die Planung unseres Mitarbeiterteams suchen wir, die Perso-Fix KG, einen verantwortungsbewusstenDisponent m/wzur Entlastung der Schichtplanung und der Personalabteilung. Die Perso-Fix KG ist seit mehr als 15 Jahren ein zuverlässiger Partner, wenn es um die kurzfristige Bereitstellung von Fachpersonal geht. Wir betreuen zahlreiche hochkarätige Kunden und sorgen für einen reibungslosen Ablauf in der jeweiligen Fertigungsabteilung.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblichen Bereich
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • unternehmerisches Denken
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • ein Höchstmaß an Eigenverantwortung und Handlungsfreiheit
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine leistungsgerechte Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie gerne in der Planung und Arbeitsvorbereitung arbeiten, sollten Sie sich so schnell wie möglich bei uns bewerben. Senden Sie uns hierzu Ihre aussagefähigen Unterlagen wie Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Zeugnisse und Zusatzqualifikationen zu. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren