Stellenbeschreibung für einen Fertigungsleiter

Der Fertigungsleiter kümmert sich in Absprache mit anderen Abteilungen wie Einkauf, Verkauft und Planung um die Produktion des jeweiligen Unternehmens.

Er sorgt für einen ständigen Fluss der Güter, ist verantwortlich für eine kostendeckende Auslastung der Maschinen und beaufsichtigt bzw. berät das produzierende Personal.

Fakten zum Fertigungsleiter

Um als Fertigunsleiter zu arbeiten, benötigt man eine gewerblich technische oder eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechend gewerblicher Ausrichtung.

Nach der Ausbildung kann man sich im Bereich Produktionprozesse und Maschinenbau anhand eines Studiums weiterbilden oder sich diese Kenntnisse durch jahrelange Berufserfahrung aneignen.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Fertigungsleiter

Möchte man die ausgeschriebene Stelle mit einem engagierten Fertigungsleiter besetzen, muss man zunächst eine ebenso fachlich ausgeprägte Stellenbeschreibung erstellen.

Hier sollten alle Fakten und Daten eingefügt werden, die ein Bewerber für die EInschätzung seiner Eignung benötigt.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Fertigungsleiter m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Da der Fertigungsleiter eine gehobene Position ist, muss er zahlreiche Aufgaben erledigen. Hierzu zählen verwaltungstechnische Bereiche, aber auch Angelegenheiten aus der Fertigung. Die Ausbildung und die Berufserfahrung befähigen ihn dazu.

Die Hauptaufgabengebiete eines Fertigungsleiters sind:

  • Leitung der gesamten Produktion oder eines Teilgebietes
  • Planung von Maschineneinsätzen
  • Absprache mit den Abteilungen Einkauf, Verkauf und Logistik
  • Organisation der Mitarbeiter
  • Dokumentation seiner Arbeit gegenüber der Geschäftsleitung

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Leitung der gesamten Produktion oder eines TeilgebietesDer Fertigungsleiter hat die Übersicht über den gesamten Produktionsablauf. Er fungiert als Ansprechpartner für die Mitarbeiter und als Bindeglied zu Einkauf, Verkauf und Geschäftsleitung. Hier überwacht er Vorgaben zur Auftragsdauer und daraus entstehenden Kosten.
Planung von MaschineneinsätzenDer Fertigungsleiter überwacht die Auslastung der Maschinen unter Berücksichtigung von Standzeiten, Rüstzeiten und Wartungsarbeiten. Er optimiert die Abläufe um möglichst kostengünstig zu produzieren.
Absprache mit den Abteilungen Einkauf, Verkauf und LogistikDer Fertigungsleiter koordiniert seine Arbeit in Absprache mit den beteiligten Abteilungen. Dadurch entsteht ein Informationsfluss, der für ständige Verfügbarkeit von Rohstoffen und geringer Lagerhaltungskosten sorgt.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Fertigungsleiter hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Vermeidung von Maschinenstillständen
  • Vermeidung von Produktionsausfällen durch Rohstoffmangel
  • Umsatzmaximierung
  • Reibungslose Mitarbeiterverständigung

4. Einsatzgebiete des Fertigungsleiter

Der Fertigungsleiter ist durch seine Ausbildung und die Berufserfahrung in der Lage, in zahlreichen Positionen zu arbeiten. Er kennt seine Abteilung und weiß, wie er sich den Gegebenheiten anpasst.

Zu den Positionen gehören:

  • Planung
  • Produktion
  • Analyse
  • Personalbetreuung
  • Qualitätssicherung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Um als Fertigungsleiter in einem Betrieb arbeiten zu können, bedarf es einem hohen Maß an Fachwissen und sozialer Kompetenz. Nicht selten kommt es zu Überstunden und somit muss eine gewisse Belastbarkeit vorhanden sein.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • technisches Denken
  • unternehmerisches Denken

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung im gewerblich technischen oder kaufmännisch technischen Bereich
  • Kenntnisse in der Produktionsplanung und im Maschinenbau
  • Kenntnisse in der Verwaltung und Personalführung

Muster einer Stellenausschreibung für einen Fertigungsleiter

Stellenbeschreibung

Zur Überwachung unserer Produktion und zur Optimierung des Ablaufs suchen wir, die AutomotiveProduct AG einen qualifiziertenFertigungsleiter m/wzur Unterstützung der Betriebsleitung. Unser Unternehmen mit Sitz in Hamburg fertigt hochpräzise Bauteile für Kunden aus der Automobilbranche. Wir verstehen uns als Lieferant für qualitativ hochwertige Produkte für den ersten Vertriebsmarkt und sorgen für eine lückenlose Versorgung des Großhandels und der Hersteller. Nun suchen wir Sie, um den Schritt in die Zukunft gemeinsam mit uns zu gehen.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung im gewerblich technischen oder kaufmännisch technischen Bereich
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • technisches Denken
  • unternehmerisches Denken
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • ein Großunternehmen, bei dem Sie trotzdem als Mensch wahrgenommen werden
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine übertarifliche Entlohnung mit zahlreichen Benefits
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie ein Naturtalent in der Organisation und Planung von Abläufen sind, die benötigten fachlichen und persönlichen Kompetenzen mitbringen und eine neue Herausforderung suchen, dann stellen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zur Verfügung. Diese können Sie uns gerne per Post oder als PDF per E-Mail zusenden.

Das könnte Sie auch interessieren