Stellenbeschreibung GPA

Der GPA (Gesundheits- und Pflegeassistent) arbeitet in der Pflege von Menschen, hat Kenntnisse in der verwalterischen EDV, unterstützt Menschen bei der Entwicklung und Rückgewinnung körperlicher und gesundheitlicher Fähigkeiten und bringt sich in die gesamten medizinische Versorgung eines kranken Patienten ein.

Der GPA ersetzt die Berufsbezeichung Pflege- oder Krankenhelfer.

Fakten zum GPA

Die Ausbildung zum GPA dauert 16 Monate und umfasst 1700 Stunden. In dieser Ausbildung lernt der GPA alle notwendigen Fähigkeiten und wird in die korrekte Schreibweise von Übergabeprotokollen eingewiesen. Zusätzlich nimmt er an zahlreichen Fortbildungen teil und wendet das Gelernte direkt in der Praxis an.

Bausteine einer Stellenbeschreibung GPA

Sucht man einen GPA für eine Einrichtung oder ein Krankenhaus, muss man in der Stellenbeschreibung die genauen Anforderungen an den Bewerber festhalten. Dies ist nicht immer ganz einfach, da sich das Aufgabenfeld über viele Bereiche erstreckt.

Mit unserer Vorlage erleichtert sich dieser Schritt allerdings immens.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

GPA m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Der GPA hat viele Aufgaben, die er in seinem Tagesablauf bewältigen muss. Diese Aufgaben werden ihm von der Pflege- oder Heimleitung übertragen, die eine korrekte Ausführung überwacht und regelmäßig kontrolliert.

Die Hauptaufgabengebiete eines GPA sind:

  • Betreuung von pflegebedürftigen Menschen
  • Arbeiten in der Behandlungspflege (Verbände anlegen, wickeln usw.)
  • Medikamente verabreichen
  • Verteilen von Speisen
  • Grundpflege der Bewohner durchführen

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Betreuung von Pflegebedürftigen MenschenHier geht es um die berufsüblichen Arbeiten, die in der Pflege durchgeführt werden. Der Kontakt zu älteren Menschen und die Ermöglichung von Aktivitäten stehen hier im Mittelpunkt.
Arbeiten in der Behandlungspflege (Verbände anlegen, wickeln usw.)Der Krankenhelfer unterstützt das examinierte Pflegeteam bei der Behandlung und Versorgung von Wunden und post-operativen Einschränkungen.
Medikamente verabreichenDer Pflegehelfer stellt Medikamente und weist diese nach strengen Vorgaben den einzelnen Bewohnern zu. Diese Arbeit wird genauestens dokumentiert.
Verteilen von SpeisenHier werden Speisen nach Wunsch der Bewohner oder unter Einhaltung eines strikten Diätplans verteilt und gereicht.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des GPA hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Bestmögliche Pflege der Bewohner
  • Erhalt und Rückgewinnung der Lebensqualität
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Ressourcen
  • Entlastung der examinierten Kräfte

4. Einsatzgebiete des GPAs

Der GPA wechselt im Zuge seiner Arbeit oftmals die Position, da der Umgang mit Menschen ein flexibles Arbeiten voraussetzt.

Zu den Positionen gehören:

  • Betreuung
  • Verwaltung
  • Dokumentation

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Der GPA kann durch seine Ausbildung viele Aufgaben übernehmen und benötigt dafür eine hohe fachliche Kompetenz. Gerade im Bereich der Betreuung sind oftmals die sozialen Kompetenzen ebenso wichtig und müssen bei diesem Berufsbild besonders ausgeprägt sein.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • soziales Denken

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung zum GPA
  • Kenntnisse in der Medizin
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Dokumentation

Muster einer Stellenausschreibung für eine GPA

Stellenbeschreibung

Um die examinierten Pflegekräfte in unserer Einrichtung zu entlasten, suchen wir, die Young2Old GmbH einenGPA m/wfür Einsatz in Hamburg. Unser Bewohner lieben unseren herzlichen Umgang und die hochwertige Pflege, die sie bei uns erhalten. Die examinierten Kräfte sorgen sich täglich um mehr als 50 Senioren und brauchen dringend Unterstützung bei wichtigen Aufgaben des Alltags. Aus diesem Grund suchen wir Sie, damit Sie uns in den einzelnen Abteilungen unterstützen.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung zum GPA
  • Kenntnisse in der Medizin
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Dokumentation
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • soziales Denken
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine übertarifliche Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie ein Gespür für den freundlichen und intensiven Umgang mit älteren Menschen haben und die fachliche Ausbildung besitzen, sollten Sie sich bei uns bewerben, denn wir sind mehr, als nur eine Pflegeeinrichtung. Wir sehen uns als innovatives Unternehmen, welches seinen Mitarbeitern die Chance gibt, sich zu verwirklichen und eigene Ideen mit in den Arbeitsalltag zu integrieren. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Unterlagen per Post oder als PDF per Email zu.

Das könnte Sie auch interessieren