Stellenbeschreibung für einen Koch

Der Koch arbeitet meist in einem Restaurant, einem Hotel oder in einer Großküche.

Hier bereitet er Speisen und Desserts zu, die entweder nach einer Karte oder einem Speiseplan für die Kunden bereitstehen müssen.

Oftmals koordiniert der Koch auch das weitere Personal, um seine Abläufe zu optimieren.

Fakten zum Koch

Für die Arbeit als Koch benötigt man eine 3-jährige Ausbildung in einem gastronomischen Betrieb. Danach kann man in nahezu jeder Einrichtung arbeiten und sich den jeweiligen Aufgaben stellen. Unterschieden wird hier zwischen Küche a la Carte und der Großküche nach Speiseplan.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Koch

Sucht man einen Koch, sollte man dem zukünftigen Bewerber sofort in der Stellenbeschreibung mitteilen, welche genauen Aufgaben er zu erledigen hat.

Zwar gibt es festgelegte Bausteine innerhalb der Ausbildung in diesem Beruf, doch spezialisieren sich die meisten Köche irgendwann auf einen bestimmten Bereich.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Koch m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Der Koch hat viele verschiedene Aufgaben, die ihm in seinem Arbeitsalltag begegnen. Durch seine Ausbildung weiß er spontan darauf zu reagieren und diese zu erledigen.

Die Hauptaufgabengebiete eines Kochs sind:

  • Herstellen von Speisen und Desserts
  • Einkauf von Waren, die in der Küche benötigt werden
  • Teamleitung
  • Planung, Kalkulation und Erstellung der Speisekarte und Speisepläne
  • Planung der Speisenfolge bei Gänge Menüs
  • Fachgerechte Lagerung aller Speisen und Getränke

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Herstellen von Speisen und DessertsDer Koch stellt Speisen auf Bestellung oder nach einem Speiseplan her. Er koordiniert dabei das Team, um das Essen auf den Punkt in den Gastraum geben zu können.
Einkauf von Waren die in der Küche benötigt werdenDer Mitarbeiter sorgt für eine ständige Verfügbarkeit aller Waren und Getränke, die für die Zubereitung der auf der Karte präsentierten Speisen notwendig sind. Hierbei achtet er auf beste Qualität und versucht trotzdem einen guten Preis mit dem Händler zu erzielen.
TeamleitungDer Koch fungiert in der Küche als Koordinator und übernimmt die Leitung der einzelnen MItarbeiter. So kann er steuern, wann welche Speisen wie in den Gastraum geliefert werden.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Koch hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Kundenzufriedenheit
  • Sicherstellung von Qualität
  • Einhaltung der Arbeitsabläufe in der Küche
  • Einhaltung der Hygienevorschriften

4. Einsatzgebiete des Kochs

Ein Koch kann während seiner Arbeit auf verschiedenen Positionen arbeiten. Diese fordern jeweils andere Fähigkeiten von ihm, die er jedoch spontan Anwenden kann. Dies macht den Mitarbeiter zu einer flexiblen Fachkraft.

Zu den Positionen gehören:

  • Vorbereitung
  • Einkauf
  • Küche
  • Organisation
  • Lagerhaltung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Ein Koch muss vor allen Dingen ein Gespür für leckere Speisen und Desserts haben. Zwar kann er das fachliche Wissen in einer Ausbildung erlangen, doch bedarf es in diesem Berufsbild auch zahlreicher persönlicher Fähigkeiten, ohne die er nicht arbeiten kann.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gespür für Geschmack und Konsistenz
  • ausgeprägter Geschmacks- und Geruchssinn

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung zum Koch
  • Kenntnisse in der Warenwirtschaft
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Personalführung
  • Kenntnisse im Handel mit Lebensmitteln
  • Kenntnisse in der Hygiene

Muster einer Stellenausschreibung für einen Koch

Stellenbeschreibung

Für unser Bergrestaurant 'Zum toten Eber' suchen wir, die Fast & Food GmbH einen ausgebildeten Koch m/w für die Herstellung unserer Speisen im a la Carte Bereich. Unsere Gäste setzen sich aus Urlaubern, Einheimischen und Durchreisenden zusammen. Unser hoher Qualitätsstandard ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und so haben wir immer ein gut gefülltes Haus. Da unser bisheriger Koch aus Altersgründen aus dem Unternehmen ausscheidet, suchen wir nun Sie, um ab sofort für die kulinarische Versorgung unserer Gäste einzustehen.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung als Koch
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gespür für Geschmack und Konsistenz
  • ausgeprägter Geschmacks- und Geruchssinn

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • eine eigenständige und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine übertarifliche Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie gerne kochen und ein Gespür für neue Trends in der kulinarischen Welt haben, dann sind Sie genau der richtige Mitarbeiter für uns. Wir probieren gerne neue Gerichte auf der Speisekarte aus und haben hierbei bisher immer großen Erfolg gepaart mit einer weitreichenden Akzeptanz der Gäste gehabt. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder per Email zu und wir werden diese umgehend prüfen.

Das könnte Sie auch interessieren