Stellenbeschreibung für eine Stationssekretärin

Die Stationssekretärin arbeitet als kaufmännische Fachkraft in einem medizinischen Betrieb.

Sie ist sowohl für die Ausführung einiger medizinischer Arbeiten wie die Blutentnahme zuständig, kümmert sich allerdings auch um die Krankenakten, die Planung der Visite und die Aufnahme und Entlassung von Patienten, die auf die Station kommen.

Fakten zur Stationssekretärin

Um als Stationssekretärin arbeiten zu können, sollte man eine 3-jährige Ausbildung in der Pflege mit einer Zusatzqualifikation Krankenpflege absolviert haben.

Danach kann man eine Fortbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen abschließen und letztendlich seine Arbeit als Sekretärin einer Station aufnehmen. Dieser Beruf eignet sich sehr gut für Pflegerinnen, die ihre körperliche Arbeit aus Gesundheitsgründen nicht mehr ausführen können.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Stationssekretärin

Eine Stationssekretärin wird meist innerhalb einer Hospitalgesellschaft ausgeschrieben, da man das Pflegepersonal bereits kennt und bevorzugt einsetzen möchte.

Trotzdem sollte in der Stellenbeschreibung alles enthalten sein, was der Bewerber für die Auswahl seiner Stelle benötigt und um seine Eignung einschätzen zu können.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Stationssekretärin m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Die Stationssekretärin führt sehr viele verschiedene Aufgaben durch. Sie hat durch die zahlreichen Fortbildungen einen fundierten Wissensstamm und kann diesen täglich bei Ihrer Arbeit einsetzen.

Die Hauptaufgabengebiete einer Stationssekretärin sind:

  • Pflege der Krankenakten
  • Planung der Visite
  • Blutentnahme, Blutdruck messen usw.
  • Aufnahme und Entlassung von Patienten
  • Dokumentation von Behandlungen
  • Schriftverkehr mit Ärzten, Patienten, Krankenkassen

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Pflege der KrankenaktenAlle Unterlagen, einen Patienten betreffend, müssen in seiner Akte hinterlegt werden, um für die Ärzte, die Einrichtungsleitung und die Krankenkassen ein Höchstmaß an Transparenz zu fördern.
Planung der VisiteIn Abstimmung mit den Terminen und Operationen der Ärzte plant die Mitarbeiterin die Visite für die Patienten so, dass ein reibungsloser Ablauf stattfinden kann.
Blutentnahme, Blutdruck messen usw.Um das medizinische Personal und die Ärzte zu entlasten, führt die Mitarbeiterin einfache medizinische Arbeiten durch.
Aufnahme und Entlassung von PatientenDie Mitarbeiterin plant die Betteneinteilung und führt alle Arbeiten durch, die zur Aufnahme und Entlassung von Patienten notwendig ist.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Stationssekretärin hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Reibungsloser Ablauf der Station
  • Vermeidung von Wartezeiten
  • Gesundheit des Patienten
  • Erfüllung der Unternehmensziele

4. Einsatzgebiete der Stationssekretärin

Die Stationssekretärin arbeitet auf verschiedenen Positionen und ist damit ein Allrounder für sämtliche Bereiche, die Station betreffend. Daher werden nur Menschen für diesen Posten vorgesehen, die über die entsprechende Ausbildung und Erfahrung verfügen können.

Zu den Positionen gehören:

  • Verwaltung
  • Planung
  • Dokumentation
  • Medizin
  • Sachbearbeitung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Eine Stationssekretärin hat viele fachliche Kompetenzen. Sie kann ihre Fähigkeiten sehr gut für diesen Job einsetzen, braucht allerdings auch einige persönliche Eigenschaften, die zwingend erforderlich sind.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • soziales Denken
  • unternehmerisches Denken
  • wirtschaftliches Denken

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung zur Stationssekretärin
  •  Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Personalführung
  • Kenntnisse in der Planung
  • Kenntnisse in der Medizin

Muster einer Stellenausschreibung für eine Stationssekretärin

Stellenbeschreibung

Zur Übernahme sämtliche administrativer Arbeiten suchen wir, die Krankhaus AG, eineStationssekretärin m/wfür die Chirurgische Abteilung unserer Einrichtung. Die Behandlung von Herz und Magenerkrankungen ist unser Spezialgebiet. Zahlreiche Menschen kommen aus ganz Deutschland zu uns und lassen sich bei uns operieren. Man schätzt unser Wissen und unsere hohen Standards, was Hygiene und Sicherheit angeht. Nun suchen wir Sie, um uns bei der Ausführung unserer Arbeiten zu unterstützen.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung zur Stationssekretärin
  • Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Personalführung
  • Kenntnisse in der Planung
  • Kenntnisse in der Medizin
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • soziales Denken
  • unternehmerisches Denken
  • wirtschaftliches Denken
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe mit wie Eigeninitiative
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine übertarifliche Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Sie ein großes Organisationstalent haben und Ihnen das Wohl der Patienten ebenso am Herzen liegt wie uns, dann sollten Sie uns schnellstmöglich eine Bewerbungsmappe mit allen benötigten Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen zusenden. Wir werden uns sehr kurzfristig bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren