Stellenbeschreibungen Immobilienmakler

Der Immobilienkaufmann arbeitet in nahezu allen Bereichen der Immobilienwirtschaft.

Er berät Kunden zu Haus, Wohnung, Grundstück und allen Angelegenheiten, die mit einem Kauf oder einem Verkauf einhergehen.

Gleichzeitig berät er Hausbesitzer bei der Vermietung des Eigentums.

Fakten zum Immobilienkaufmann

Um Immobilienkaufmann zu werden, braucht man eine 3-jährige Ausbildung. Diese wird meistens in Maklerbüros absolviert und vermittelt alle Kenntnisse, die man zur Betreuung von Kunden und für die sachgemäße Durchführung seiner Arbeit braucht.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Immobilienkaufmann

Sucht ein Makler einen Immobilienkaufmann, sollte er genau festlegen, für welche Arbeiten er diesen einsetzen will.

Dies ist nicht immer einfach, da die Aufgabengebiete sehr vielseitig sind. Dennoch ist es mit wenigen Mitteln möglich, eine tolle Stellenbeschreibung zu verfassen.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Immobilienkaufmann m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Eignet sich ein Immobilienkaufmann für sämtliche Arbeiten in einem Maklerbüro? Selbstverständlich, denn durch seine Ausbildung wurden ihm alle Kenntnisse vermittelt, der er braucht, um verschiedene Aufgaben gewissenhaft zu erledigen.

Die Hauptaufgabengebiete eines Immobilienkaufmanns sind:

  • Beratung von Kunden zu Haus, Wohnung und Grundstück
  • Wertermittlung von Immobilien
  • Vertragsgestaltung
  • Kooperation mit Notaren und Rechtsanwälten
  • Vermittlung und Vermarktung von Immobilien

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Beratung von Kunden zu Haus, Wohnung und GrundstückSteht ein Verkauf an, berät der Immobilienexperte die Kunden zur Abwicklung, der aufkommenden Kosten und dem weiteren Verlauf der Bearbeitung. Er erstellt ein Exposé und übergibt dies an mögliche Interessenten. Vor dem Verkauf unterstützt der Immobilienkaufmann den Kunden bei der Preisgestaltung des Objekts.
Wertermittlung von ImmobilienAls Sachverständiger ermittelt der Immobilienkaufmann den Wert einer Kundenimmobilie. Er besichtigt das Haus, orientiert sich am Zustand und an der Lage des jeweiligen Grundstücks, sowie Faktoren in der Umgebung.
VertragsgestaltungDer Immobilienkaufmann hilft dem Kunden bei der Gestaltung eines Vertrages. Hierbei achtet er auf rechtlich sichere Inhalte und die Vermeidung von Nachteilen für Käufer und Verkäufer. Er sitzt dem Verkaufsakt beim Notar als Begleiter bei.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Immobilienkaufmanns hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Umsatzgenerierung
  • Erfüllung der Unternehmensziele
  • Zufriedene Kunden
  • Vermarktung von Immobilien

4. Einsatzgebiete des Immobilienkaufmanns

Der Immobilienkaufmann ist in der Lage, auf vielen verschiedenen Positionen zu arbeiten. Er kennt sich im Marketing, als auch in der Kundenbetreuung bestens aus und macht sich durch seine Ausbildung zu einem Multi-Tasker, der flexibel einsetzbar ist.

Zu den Positionen gehören:

  • Betreuung der Kunden
  • Verwaltung
  • Dokumentation
  • Marketing
  • Sachbearbeitung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Ein Immobilienkaufmann braucht auf jeden Fall ein Gespür für die aktuelle Marktlage, als auch für die Wünsche des Kunden. Er vermittelt und versucht Angebot und Nachfrage auf einen Nenner zu bringen, um das bestmögliche Ergebnis für sich und seine Kunden zu erzielen.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken
  • Verkaufsgeschick

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung zum Immobilienkaufmann
  • Kenntnisse im Marketing und Verkauf
  • Kenntnisse des Immobilienmarktes
  • Kenntnisse in der Sachbearbeitung

Muster einer Stellenausschreibung für einen Immobilienkaufmann

StellenbeschreibungFür die Erfüllung unserer Kundenwünsche suchen wir, die Heim&Wohn KG, einen versiertenImmobilienkaufmann m/wzur Verstärkung unseres Teams. Hier in Köln vermitteln wir Häuser, Wohnungen und Gewerbeobjekte an Kunden aus dem gewerblichen und privaten Segment. Zusätzlich sehen wir uns als Scout für Immobilien jeder Art, um alle Wünsche zu erfüllen, die uns zugetragen werden. Verstärken Sie unser Team und gehen Sie gemeinsam mit uns in eine erfolgreiche Zukunft.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung zum Immobilienkaufmann
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken
  • Verkaufsgeschick
  • gepflegtes Äußeres
Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • einen fairen und kompetenten Arbeitgeber
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • eine tarifliche Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Ihnen der Umgang mit Immobilien sowie der Vertrieb in Fleisch und Blut übergegangen ist, sollten Sie keine Zeit verlieren und uns Ihre Bewerbungsunterlagen einsenden. Die Geschäftsleitung prüft diese und wird sich umgehen bei Ihnen melden. Bitte fügen Sie Ihren Unterlagen Referenzen, Zeugnisse und einen Lebenslauf mitsamt Lichtbild hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren