gehalt-notar

Brutto Gehalt als Notar

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Notar/ Notarin 4.615,35€ 55.384,25€

Alle Details

Verdienen Sie als Notar genug?

GEHALTSCHECK

Notar - Die wichtigsten Fakten

  • Jeder, der ein Grundstück oder ein Haus kaufen möchte, wird früher oder später auf einen Notar angewiesen sein.
  • Auch der letzte Wille, Kaufverträge bei Immobilien, Erbschaftsangelegenheiten und vieles mehr muss notariell beglaubigt werden.
  • Dafür muss der Notar eine lange und anspruchsvolle Ausbildung durchlaufen, die sich später jedoch positiv in der Höhe des monatlichen Einkommens niederschlägt.

Ein klassisches Gehalt gibt es nicht

Der Notar arbeitet in aller Regel auf selbstständiger Basis in seinem eigenen Notartiat. Somit gibt es kein Gehalt im klassischen Sinne.

Allerdings darf ein Notar für seine Tätigkeiten nur festgelegte Gebührensätze verlangen. Somit ist das Gehalt des Notars, dass eigentlich kein Gehalt ist, stark davon abhängig, mit welchen Anliegen die Kunden zu ihm kommen.

Im Folgenden einige Beispiele dafür, was für Kosten in welchem Falle entstehen.

Ausgiebiges Beispiel – Wohnungskauf im Wert von 160.000 Euro

Wohnungskäufe müssen notariell begleitet werden. Bei einem Beispielkauf von 160.000 Euro verdient ein Notar folgendes:

  1. Beurkundung und Entwurf des Vertrags sowie Beratung: 762 Euro
  2. Genehmigungen und anderes Einholen: 190,50 Euro
  3. Betreuung und Überwachung des Verkaufs: 190,50 Euro

Insgesamt hat der Notar sich also ein Einkommen von 1.143 Euro erwirtschaftet. Allerdings gibt es auch Tätigkeiten mit weitaus weniger Verdienst:

  • Testament bei 50.000 Vermögen: 165 Euro
  • Erbschaftsantrag in Höhe von 100.000 Euro: 273 Euro
  • Ehevertrag bei Vermögenswerten von 40.000 Euro: 290 Euro

Guter Verdienst, auch ohne festgelegtes Einkommen

Dies sind nur einige Beispiele. Die Gebührenordnung, welche praktisch das Einkommen des Berufs bestimmt ist für jeden einsehbar und davon darf nicht abgewichen werden.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin 130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin 104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin 96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin 90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren