Das Gehalt als Betonstein- und Terrazzohersteller

Aktualisiert am 17.06.2021 11:57 von Martina Laura Emter

Betonstein- und Terrazzohersteller ist ein Handwerksberuf mit einem durchschnittlichen Gehalt, das sich durch Erfahrung und einen Meistertitel steigern lässt.

Brutto Gehalt als Betonstein- und Terrazzohersteller

Beruf Betonstein- und Terrazzohersteller/ Betonstein- und Terrazzohersteller
Monatliches Bruttogehalt 2.978,30€
Jährliches Bruttogehalt 35.739,60€

Monatlich können Betonstein- und Terrazzohersteller ein durchschnittliches Bruttogehalt von 2.978,30€ nutzen. Das Jahresgehalt liegt demnach bei durchschnittlich 35.739,60€. Der Stundensatz beträgt etwa 18,58€. Alle diese Daten stammen aus unserer selbst zusammengestellten Gehaltsstatistik.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Berufsbild Betonstein- und Terrazzohersteller
  2. Betonstein- und Terrazzohersteller werden
  3. Gehaltsentwicklung als Betonstein- und Terrazzohersteller
  4. Gehaltsvergleich
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Das Berufsbild Betonstein- und Terrazzohersteller

Betonstein- und Terrazzohersteller sind für die Herstellung und die Verlegung von Betonerzeugnissen, Bodenbelägen und Betonfertigteilen zuständig. Mit dem Meistertitel kommen kaufmännische und administrative Aufgaben sowie die Anleitung von Auszubildenden hinzu.

Betonstein- und Terrazzohersteller werden

Die Ausbildung zum Betonstein- und Terrazzohersteller kann in der Regel mit einem Hauptschulabschluss angegangen werden. Sie dauert drei Jahre, in denen sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule ausgebildet wird.

Praktisch werden auszubildende Betonstein- und Terrazzohersteller vor allem in der Herstellung, dem Transport und dem Einbau von Betonteilen geschult. In der Berufsschule stehen unter anderem verschiedene Werkstoffe, physikalische Gegebenheiten und technisches Zeichnen auf dem Stundenplan.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Gehaltsentwicklung als Betonstein- und Terrazzohersteller

Das Ausbildungsgehalt als Betonstein- und Terrazzohersteller bewegt sich in folgenden Bereichen:

  • 1. Jahr: 585 Euro
  • 2. Jahr: 690 Euro
  • 3. Jahr: 790 Euro

Nach der Ausbildung ist der Berufstätige zum Beispiel in Betonfertigteilwerken, Betonsteinwerken oder im Pflasterbau tätig. Das Gehalt für Einsteiger in diesem Beruf liegt zwischen 1.800 und 2.600 Euro brutto monatlich.

Wer sich zum Betonstein- und Terrazzohersteller-Meister weiterbilden lassen möchte, kann nach dieser Ausbildungszeit bis zu 3.700 Euro brutto pro Monat verdienen.

Verdienen Sie als Betonstein- und Terrazzohersteller genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Betonstein- und Terrazzoherstellermeister/in

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt