Ein Holzbildhauer verarbeitet Holz zu den unterschiedlichsten Gegenständen: zu Wappen, Skulpturen, Ornamenten, Spielgeräte oder Dekorationsartikeln. Außerdem setzen sie Bildhauer- und Schnitzarbeiten wieder in Stand.

Brutto Gehalt als Holzbildhauer

Beruf Holzbildhauer/ Holzbildhauerin
Monatliches Bruttogehalt 2.567,50€
Jährliches Bruttogehalt 30.810,00€
Wie viel Netto?

In unserer Datenbank ist für den Beruf Holzbildhauer/in ein durchscnittliches, monatliches Bruttogehalt von 2.567,50€ hinterlegt. Im Jahr bezieht ein/e Holzbildhauer/in durchschnittlich 30.810,00€ brutto bei 15,19€ die Stunde.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Ausbildung zum Holzbildhauer

Die Ausbildung zum Holzbildhauer wird in Werktstätten, Ateliers, in der Industrie oder im Holzbildhauerhandwerk absolviert. Hier lernt der angehende Holzbildhauer bzw. die angehende Holzbildhauerin die kompetente Kundenberatung, die Anfertigung von Entwürfen nach Kundenwunsch sowie die anschließende Herstellung des gewünschten Objekts.

Neben diesen handwerklichen Tätigkeiten gehören auch die Erstellung von Kostenvoranschlägen von Rechnungen, sowie die Berechnung von Art und Menge des benötigten Materials zum Aufgabenbereich.

Tätigkeitsfelder der Holzbildhauer

Als Holzbildhauer/in findet man Beschäftigung in

  • der Möbelherstellung
  • Werkstätten für Menschen mit Behinderung
    oder
  • Betrieben des Holzbildhauerhandwerks.

In den Alpenregionen arbeiten viele Holzbildhauer, denn dort werden zahlreiche Krippen und Heiligenfiguren in Auftrag gegeben. Die Bildhauerarbeiten aus Holz haben eine lange Tradition in den ländlichen Regionen. Doch es gibt über diese Tradition hinaus auch einen Zweig moderner Bildhauerei.

Verdienen Sie als Holzbildhauer genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Holzbildhauer/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.