Gehalt Polster- und Dekorationsnäher

Brutto Gehalt als Polster- und Dekorationsnäher

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Polster- und Dekorationsnäher/ Polster- und Dekorationsnäherin 1.586,53€ 19.038,37€

Alle Details

Verdienen Sie als Polster- und Dekorationsnäher genug?

GEHALTSCHECK

Polster- und Dekorationsnäher - Die wichtigsten Fakten

  • Wer sich das Nähen und auch den Umgang mit Nähmaschinen zutraut, ist mit dem Beruf als Polster- und Dekorationsnäher möglicherweise sehr zufrieden.
  • Häufig sind Polster- und Dekorationsnäher zuständig für Bezüge von Sesseln oder Sofas. In diesem Beruf sind also handwerkliches Geschick und Kreativität gefragt.
  • Das Ausbildungsgehalt ist allerdings zunächst recht niedrig angesetzt.

Das Gehalt in der Ausbildung zum Polster- und Dekorationsnäher

Die Ausbildung in diesem Beruf dauert entgegen der meisten Ausbildungen keine drei Jahre lang, sondern nur zwei. Das bedeutet, man ist im Schnitt ein Jahr früher als in vielen anderen Berufen eine ausgebildete Fachkraft.

Die Gehälter während dieser Phase sind individuell je nach Ausbildungsunternehmen geregelt.

Grob kann man als Lehrling mit folgendem Gehalt rechnen:

  • 465 Euro brutto im Monat im 1. Ausbildungsjahr
  • 550 Euro brutto im Monat im 2. Ausbildungsjahr

Das ist leider nicht sonderlich viel, doch das lässt sich durch die relativ kurze Ausbildungszeit und durch das spätere Einkommen wieder kompensieren.

Das Gehalt des ausgelernten Polster- und Dekorationsnähers

Nach der Lehre gibt es das erste richtige Gehalt.

Auch das ist in seiner Höhe abhängig vom jeweiligen Betrieb.

In der Regel kann der Berufsstarter mit rund

  • 1600 Euro bis 1900 Euro brutto monatlich

rechnen.

Mit zunehmender Berufspraxis und damit eingehender Berufserfahrung steigt auch das Einkommen im Laufe der Zeit an.

Nach einigen Jahren in diesem Beruf kann es der Polster- und Dekorationsnäher auf ein durchschnittliches Gehalt von bis zu

  • 2900 Euro brutto im Monat

bringen.

Selbstständig machen als Polster- und Dekorationsnäher

Dem Polster- und Dekorationsnäher steht noch eine weitere Option offen. Er kann sich selbstständig machen und seinen eigenen kleinen oder auch größeren Betrieb gründen.

Hierbei stehen ihm finanziell gesehen alle Optionen offen - sowohl nach oben als auch nach unten. Zu einem gewissen Grad liegt das Gehalt dann im wahrsten Sinne des Wortes in der eigenen Hand und theoretisch ist dabei alles möglich.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren