Das Gehalt als Polster- und Dekorationsnäher

Aktualisiert am 29.06.2021 16:25 von Melanie Vahland

Polster- und Dekorationsnäher ist ein kreativer und handwerklicher Beruf, der mit einem mittleren durchschnittlichen Gehalt aufwartet.

Brutto Gehalt als Polster- und Dekorationsnäher

Beruf Polster- und Dekorationsnäher/ Polster- und Dekorationsnäherin
Monatliches Bruttogehalt 1.634,34€
Jährliches Bruttogehalt 19.612,11€

Polster- und Dekorationsnäher verdienen durchschnittlich 1.634,34€ brutto im Monat und 19.612,11€ brutto im Jahr. Der Stundenlohn liegt in diesem Beruf laut unserer Datenbank im Schnitt bei 9,67€.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Aufgaben als Polster- und Dekorationsnäher
  2. Ausbildung zum Polster- und Dekorationsnäher
  3. Gehaltsentwicklung als Polster- und Dekorationsnäher
  4. Verdienen Sie genug?
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Die Aufgaben als Polster- und Dekorationsnäher

Polster- und Dekorationsnäher sind zuständig für Bezüge von Sesseln oder Sofas, fertigen jedoch auch Kissenhüllen, Bettüberwürfe, Vorhänge und andere dekorative Textilelemente. Dazu werden Stoffe zugeschnitten und an der Maschine oder per Hand zusammengenäht. Anschließend werden Verzierungen wie Borten, Stickereien oder Nieten angebracht.

Die Ausbildung zum Polster- und Dekorationsnäher

Die Ausbildung zum Polster- und Dekorationsnäher dauert zwei Jahre und setzt einen Hauptschulabschluss voraus. Inhaltlich dreht sich die Ausbildung größtenteils um die Herstellung von textilen Elementen wie Bezüge aller Art, Vorhänge, Wandbespannungen oder Rollos. Dazu gehören sämtliche Teilschritte wie die Materialauswahl, der Zuschnitt, die Herstellung und die Fertigstellung mit abschließenden Verzierungen.

Dabei bekommen angehende Polster- und Dekorationsnäher vermittelt, wie man auf Kundenwünsche eingeht, Entwürfe erstellt und diese sowohl in Handarbeit als auch an der Nähmaschine umsetzt.

Wer die Ausbildung zum Polster- und Dekorationsnäher angehen möchte, sollte handwerklich geschickt und kreativ gleichermaßen sein. Auch eine Affinität für die Stoffbearbeitung und eine präzise Arbeitsweise gehören zu den Grundvoraussetzungen eines guten Polster- und Dekorationsnähers.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Die Gehaltsentwicklung als Polster- und Dekorationsnäher

In der Ausbildung zum Polster- und Dekorationsnäher liegt die monatliche Vergütung ungefähr in folgendem Bereich:

  • 560 - 1.000 Euro im 1. Ausbildungsjahr
  • 650 - 1.050 Euro im 2. Ausbildungsjahr

In der Regel kann der Berufsstarter nach der Ausbildung mit rund 1.600 Euro bis 1.900 Euro brutto monatlich rechnen.

Nach einigen Jahren in diesem Beruf kann es der Polster- und Dekorationsnäher auf ein durchschnittliches Gehalt von bis zu 2.900 Euro brutto im Monat bringen.

Verdienen Sie als Polster- und Dekorationsnäher genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Polster- und Dekorationsnäher/in

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt