gehalt-qualitaetsmanager

Brutto Gehalt als Qualitätsmanager

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Qualitätsmanager/ Qualitätsmanagerin 4.090,75€ 49.088,95€

Alle Details

Verdienen Sie als Qualitätsmanager genug?

GEHALTSCHECK

Qualitätsmanager - Die wichtigsten Fakten

  • Qualitätsmanager** ist einer der Berufe, die dem Namen nach sehr bekannt sind.
  • Zu den Aufgaben als Qualitätsmanager gehört es, die Einhaltung einer Produktnorm innerhalb einer Firma zu gewährleisten.
  • Da dieser Beruf ein wirklich wichtiger ist und mit der Arbeit des Qualitätsmanagements die Firma aufsteigen und fallen kann, spiegelt sich dies auch beim Gehalt deutlich wieder.

Die Aufgaben als Qualitätsmanager

Der verantwortliche Qualitätsmanager entwirft und überwacht Richtlinien und Normen zur Fertigung und legt seinen eigenen Vorgesetzten, meist schon der Unternehmensleitung, Rechenschaft in Form von Berichten ab.

Gerade in Technologie- und Fertigungsnationen wie Deutschland, deren Firmen einen guten Ruf in Sachen Produktqualität haben, ist dies ein äußerst wichtiger Posten innerhalb eines Unternehmens.

So wird der Vorsprung in Sachen qualitativ hochwertiger Produkte sichergestellt. Prominente Beispiele hierfür sind die Automobilindustrie und verschiedene Firmen, welche Werkzeugmaschinen und ähnliche Produkte unter dem Gütesiegel deutscher Fertigung herstellen.

Qualität auch im Gehalt

Das Durchschnittsgehalt für diesen Beruf liegt in Deutschland bei immerhin bei 4.018 Euro monatlich. Einen wirklichen Einbruch findet man lediglich in Thüringen, wo ein Gehalt bei vergleichsweise geringen 2.708 Euro im Monat liegt.

Im Laufe seiner Berufsjahre darf ein Qualitätsmanager mit stetig ansteigendem Gehalt rechnen, bevor es dann ab einem Alter von 45 Jahren ganz leicht nachlässt.

Alter in Jahren253035404550
Monatsgehalt in Euro275733953994409653024898

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Gleichberechtigung im Trend

Aufmerksamkeit erweckt ein direkter Vergleich zwischen männlichen und weiblichen Berufsvertretern. Liegt insgesamt der männliche Part noch leicht vorn, haben bei den Berufseinsteigern die Frauen ein Gehalt von etwa 100 Euro mehr im Monat.

Womöglich ein Anzeichen dafür, dass Firmen bei dieser Position umdenken und nach Leistung bezahlen. Denn Frauen haben meist die besseren Abschlüsse zum Berufseinstieg.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren