gehalt-servicefachkraft-fuer-dialogmarketing

Brutto Gehalt als Servicefachkraft für Dialogmarketing

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Servicefachkraft für Dialogmarketing1.840,16€22.081,89€

Alle Details

Verdienen Sie als Servicefachkraft für Dialogmarketing genug?

GEHALTSCHECK

Servicefachkraft für Dialogmarketing - Die wichtigsten Fakten

  • Wem Telefonieren nicht nur große Freude bereitet, sondern gar eine Leidenschaft darstellt und wer noch dazu über ein sympathisches und freundliches Auftreten am Telefon verfügt, der ist in der telefonischen Kundenbetreuung als Servicefachkraft für Dialogmarketing definitiv an der richtigen Adresse.
  • Die Ausbildung ist kürzer als die meisten anderen und das spätere Gehalt ausbaufähig.

Die Ausbildung zum Servicefachkraft für Dialogmarketing

Die Lehrzeit der Servicefachkraft für Dialogmarketing dauert entgegen der meisten anderen Ausbildungen in Deutschland statt drei Jahre nur zwei kurze Jahre. Das ist schon einmal ein kleiner, aber feiner Vorteil.

Es kommt natürlich noch auf den Arbeitgeber an und teilweise auch auf die Region, in der man tätig wird, welches endgültige Ausbildungsgehalt monatlich auf das Konto eingehen wird.

Zur ersten Orientierung hier nun aber einige Durchschnittswerte zum Gehalt:

  • 831 Euro brutto im Monat im 1. Ausbildungsjahr
  • 893 Euro brutto im Monat im 2. Ausbildungsjahr

Für ein Ausbildungsgehalt ist diese Größenordnung durchaus schon akzeptabel.

Das Gehalt als ausgelernte Servicefachkraft für Dialogmarketing

Nach der kurzweiligen zweijährigen Ausbildung wartet von nun an bereits das erste richtige Gehalt auf die Servicefachkraft für Dialogmarketing.

Auch hier unterliegt das endgültige Monatseinkommen wieder den bereits in der Ausbildung gültigen Einflüssen. Die Erfahrungswerte zeigen jedoch, dass die Servicefachkraft für Dialogmarketing mit in etwa folgenden Gehältern rechnen kann:

  • 1400 Euro bis 1700 Euro brutto im Monat

als Einstiegsgehalt. Mit wachsender beruflicher Erfahrung und Praxis steigt allerdings auch das monatliche Einkommen noch weiter an. Einige Fachkräfte verdienen nach relativ kurzer Zeit bis zu 2900 Euro in großen Unternehmen.

Spätere Weiterbildung

Wer sich intern weiterbildet, hat natürlich noch größere Chancen, sein Gehalt zeitnah zu verbessern. Als Teamleiter beispielsweise kann man sich bereits über ein deutlich höheres Gehalt freuen. Die exakte Höhe bestimmt aber auch hier wieder der jeweilige Betrieb.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren