Den Beruf als Technischer Modellbauer gibt es in drei verschiedenen Fachrichtungen. Dementsprechend unterscheiden sich auch die Gehälter untereinander.

Brutto Gehalt als Technischer Modellbauer

Beruf Technischer Modellbauer/ Technische Modellbauerin
Monatliches Bruttogehalt 2.633,35€
Jährliches Bruttogehalt 31.600,16€
Wie viel Netto?

Technischer Modellbauer ist ein vielseitiger Beruf dessen Bruttodurchschnittsgehalt mit 2.633,35€ im Monat und 31.600,16€ jährlich im soliden Mittelfeld liegt. Unabhängig von der gewählten Fachrichtung liegt der Stundenlohn im Durchschnitt bei 15,19€.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Technischer Modellbauer werden

Wer diesen Beruf erlernen will, benötigt hierfür in der Regel dreieinhalb Jahre. Das Gehalt liegt in der Ausbildung im Durchschnitt in folgendem Rahmen:

  1. Lehrjahr: 830 bis 930 Euro
  2. Lehrjahr: 900 bis 980 Euro
  3. Lehrjahr: 970 bis 1.070 Euro
  4. Lehrjahr: 1.000 bis 1.120 Euro

Zum Berufseinstieg liegt das Gehalt meistens zwischen 1.700 und 2.200 Euro brutto monatlich. Wie sich das Gehalt im weiteren Karriereverlauf entwickelt, hängt unter anderem von der gewählten Fachrichtung ab.

Die drei Fachrichtungen im technischen Modellbau

Schon während der Ausbildung sollte man sich auf einen Schwerpunkt festlegen. Hierbei stehen drei sehr unterschiedliche Aufgabengebiete zur Auswahl:

  • Gießerei
  • Anschauung
  • Karosserie und Produktion

In allen Fachbereichen gehören computergestützte Verfahren zur täglichen Arbeit als Technischer Modellbauer. Daher sollte man für diesen Beruf ein gutes Wissen rund um Computer mit bringen.

Gießerei

In der Gießerei ist ein Technischer Modellbauer für die Herstellung und den Entwurf von Formen zuständig, mit denen die Gießerei später die Produktion bestimmter Werkstücke abwickeln kann.

Dabei muss Rücksicht auf die Eigenschaften des zu gießenden Materials, die Arbeitssicherheit und die Vorgänge genommen werden, welche man bei Gussverfahren standardmäßig anwendet.

In der Fachrichtung Gießerei verdient man als Technischer Modellbauer durchschnittlich 3.000 bis 3.400 Euro brutto im Monat.

Anschauung

Ein Technischer Modellbauer im Bereich Anschauung erstellt Modelle, die veranschaulichen, wie ein fertiges Produkt aussehen könnte, und übernimmt Änderungen nach Kundenwunsch.

Außerdem entwirft er anhand des Modells Fertigungsmaßnahmen, mit denen das Produkt erfolgreich hergestellt werden kann. Auch Anschauungsmodelle für den Versand von Produkten werden erstellt.

Das Gehalt als Technischer Modellbauer der Fachrichtung Anschauung liegt im Durchschnitt bei 3.000 bis 3.300 Euro.

Karosserie und Produktion

Im Bereich Karosserie und Produktion hat ein Technischer Modellbauer Einfluss auf die Fertigung. Es werden nicht nur Modelle erstellt, wie das Produkt am Ende der Einzel- oder Serienfertigung auszusehen hat, sondern auch Verfahren entwickelt, wie dies erreicht werden kann.

Auch die Einrichtung der Fertigungsmaschinen gehört zu den Aufgaben als Technischer Modellbauer der Fachrichtung Karosserie und Produktion. In dieser Fachrichtung liegt das durchschnittliche Gehalt bei 3.000 bis 3.400 Euro.

Verdienen Sie als Technischer Modellbauer genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise

  1. Bundesagentur für Arbeit: Technische/r Modellbauer/in - Gießerei
  2. Bundesagentur für Arbeit: Technische/r Modellbauer/in - Anschauung
  3. Bundesagentur für Arbeit: Technische/r Modellbauer/in - Karosserie und Produktion

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.