Stellenbeschreibung für Oberbauleiter

Der Oberbauleiter ist für die sachgerechte Erledigung von Baustellenarbeiten zuständig.

Er kümmert sich um die gesamte Baustelle bzw. um einen ihm zugewiesenen Teilbereich und ist hier für die Sicherheit, die benötigten Materialien und Werkzeuge, sowie für einen ausreichenden Personalstamm verantwortlich.

Fakten zum Oberbauleiter

Um als Oberbauleiter zu arbeiten, braucht man eine Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, vorzugsweise in der Baubranche. Danach muss man sich weitere Fähigkeiten durch Berufserfahrung, Fortbildungen oder ein Studium erarbeiten. Oftmals gibt es auch Kombinationen aus Architekt und Handwerker, die einem Mitarbeiter die Arbeit als Oberbauleiter ermöglichen.

Bausteine einer Stellenbeschreibung Oberbauleiter

Sucht man einen Oberbauleiter, sollte man in der Stellenbeschreibung darauf hinweisen, in welchem Fachgebiet man den Mitarbeiter benötigt. Wichtig für den Bewerber ist auch, ob er hauptsächlich in der Leitung und Planung oder eben auch in der praktischen Arbeit tätig ist.

1. Bezeichnung der Stellenausschreibung

Oberbauleiter m/w

2. Aufgabengebiete und Funktionen

Der Oberbauleiter erledigt viele Aufgaben, die alle mit Organisation und Materialbeschaffung, Arbeitssicherheit und Mitarbeiterplanung zu tun haben. Er kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf der Baustelle und setzt hierzu alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel ein.

Die Hauptaufgabengebiete eines Oberbauleiters sind:

  • Planung der Baustelle
  • Einteilung der Mitarbeiter
  • Überwachung der Arbeitsabläufe
  • Erwirkung von Arbeitssicherheit
  • Kundenberatung
  • Materialbeschaffung

Die Hauptaufgaben im Detail

TätigkeitBeschreibung
Planung der BaustelleDer Mitarbeiter plant und errichtet mit seinem Team die Baustelle. Hierbei achtet er auf die Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften und die Heranbringung der benötigten Materialien.
Einteilung der MitarbeiterDer Mitarbeiter erstellt Schichtpläne und Arbeitseinsätze des jeweiligen Bautrupps. Hierbei achtet er auf die sinnvolle Reihenfolge aller anfallenden Arbeiten.
Überwachung der ArbeitsabläufeDer Mitarbeiter überwacht ständig und in regelmäßigen Abständen den Fortschritt aller Arbeiten auf der Baustelle. Bei Bedarf greift er ein und korrigiert die Arbeiten des Teams.
Erwirkung von ArbeitssicherheitDer Mitarbeiter achtet bei all seinen Arbeiten und Planungen auf die Einhaltung der Arbeitssicherheit. Er sorgt für eine sichere Arbeitsumgebung, indem er kontrolliert, ob alle Gefahren beseitigt sind und alle Mitarbeiter ihre Arbeitskleidung fachgerecht angelegt haben.

3. Ziele der Aufgabengebiete

Die Arbeit des Oberbauleiters hat viele Zielsetzungen.

Zu den wichtigsten Zielen zählen:

  • Reibungsloser Ablauf auf der Baustelle
  • Einhaltung der Zielvorgaben und Sicherheitsvorschriften
  • Erstellung von Gebäuden, sowie Anbauten
  • Ressourcenschonendes Arbeiten

4. Einsatzgebiete des Oberbauleiters

Der Oberbauleiter arbeitet auf vielen verschiedenen Positionen. Er weiß, worauf es bei seiner Tätigkeit ankommt und versucht, durch das flexible Springen zwischen den Positionen dieses Ziel zu erreichen.

Zu den Positionen gehören:

  • Kundenbetreuung
  • Kalkulation
  • Teamleitung
  • Materialbeschaffung
  • Qualitätssicherung

5. Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Der Oberbauleiter braucht eine Vielzahl verschiedener Fähigkeiten, um seine Arbeit ordnungsgemäß auszuführen.

Diese erlangt er durch die Ausbildung und die Berufserfahrung sowie Fortbildungen. Weiterhin braucht er allerdings auch zahlreiche persönliche Kompetenzen.

Persönliche Kompetenzen sind:

  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit, auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • unternehmerisches Denken
  • logisches Denken
  • räumliches Denken

Fachliche Kompetenzen sind:

  • Ausbildung im Bauhandwerk
  • Fortbildung zum Oberbauleiter
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Personalführung
  • Kenntnisse in der Materialwirtschaft
  • Kenntnisse in der Arbeitssicherheit
  • Kenntnisse der Bauvorschriften

Muster einer Stellenausschreibung für einen Oberbauleiter

Stellenbeschreibung

Für die Teamleitung auf unseren zahlreichen Baustellen suchen wir, die Hoch&Tief GmbH, einen Oberbauleiter m/w für die Planung und Durchführung von Aufträgen nach unseren Vorgaben. Die Erstellung von Bauten im privaten und öffentlichen Sektor ist unsere Kernkompetenz. Unsere Kunden schätzen die zügige und qualitative Arbeit unserer Firma und beauftragen uns daher immer wieder mit aufwändigen Arbeiten, die wir zu planen und zu verrichten haben. Hierfür suchen wir Sie, um unser Team zu entlasten.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung im Bauhandwerk
  • Fortbildung zum Oberbauleiter
  • Kenntnisse in der Verwaltung
  • Kenntnisse in der Personalführung
  • Kenntnisse in der Materialwirtschaft
  • Kenntnisse in der Arbeitssicherheit
  • Kenntnisse der Bauvorschriften
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • unternehmerisches Denken
  • logisches Denken
  • räumliches Denken

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • eine abwechslungsreiche Arbeit mit viel Verantwortung und Handlungsspielraum
  • eine übertarifliche Entlohnung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein fachlich ausgebildetes und motiviertes Team
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Wenn Ihnen das Bauhandwerk im Blut liegt und Sie gerne sehen, wie Ihr Projekt wächst, dann sind Sie genau der richtige Kandidat für uns. Finden Sie sich in der Stellenbeschreibung wieder, sollten Sie nicht länger zögern und uns Ihre gesamten Unterlagen zusenden, die wir für die Einschätzung Ihrer Eignung benötigen. Danach werden wir so schnell wie möglich auf Sie zukommen.

Das könnte Sie auch interessieren