Das Gehalt als Bühnenbildner liegt eher im unteren Durchschnittsbereich, obwohl für den Beruf in der Regel ein Studium notwendig ist.

Brutto Gehalt als Bühnenbildner

Beruf Bühnenbildner/ Bühnenbildnerin
Monatliches Bruttogehalt 6.753,55€
Jährliches Bruttogehalt 81.042,62€
Wie viel Netto?

Als Bühnenbildner lassen sich im Schnitt brutto 6.753,55€ im Monat verdienen. Mit 81.042,62€ liegt das durchschnittliche Bruttojahreseinkommen im unteren Bereich. In unserer Gehaltsbefragung gaben Bühnenbildner überwiegend an, ca. 39,96€ in der Stunde zu erhalten.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Was macht ein Bühnenbildner?

Ein Bühnenbildner entwirft und plant beispielsweise unterschiedliche und bedarfsgerechte Szenerien für die Bühne und arbeitet dabei eng mit dem jeweiligen Regisseur zusammen.

Oftmals ist er in Theatern oder Opernhäusern beschäftigt. Bühnenbildner kommen jedoch auch in Film- und Fernsehstudios zum Einsatz.

Das Gehalt während der Ausbildung zum Bühnenbildner

Eine gesetzliche Ausbildung ist für diesen Beruf zwar nicht vorgeschrieben, doch in der Praxis wird zumeist ein Studium an einer Kunsthochschule oder einer Akademie vorausgesetzt.

Während dieser bis zu fünf Jahre dauernden Phase gibt es in aller Regel noch kein Gehalt und es können sogar Kurs- oder Studiengebühren anfallen.

Das Gehalt als Bühnenbildner

Wie viel ein Bühnenbildner nach seiner Ausbildung und im Rahmen einer freiberuflichen Tätigkeit oder einer Festanstellung verdienen kann, kommt unter anderem auf den Arbeitgeber an. Relevant ist beispielsweise, ob es sich dabei um ein Theater, eine Oper oder ein Filmstudio handelt. Auch regionale Gegebenheiten und die Größe des Arbeitgebers können eine Rolle spielen.

Durchschnittlich kann ein Bühnenbildner zum Berufseinstieg 1.300 Euro bis 1.800 Euro brutto pro Monat verdienen. Mit wachsender Praxis im Beruf und damit einhergehender Berufserfahrung steigt das Gehalt durchschnittlich auf etwa 2.000 Euro an.

Wenn man sich in der Branche einen Namen gemacht hat und den richtigen Arbeitgeber findet, sind Spitzengehälter von bis zu 3.000 Euro möglich.

Verdienen Sie als Bühnenbildner genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise

  1. Bundesagentur für Arbeit: Bühnenbildner/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.