Das Gehalt als E-Business Manager

Aktualisiert am 13.12.2021 15:41 von Melanie Vahland

Als E-Business Manager berät man Unternehmen und Betriebe im Online-Handel und ist für die Optimierung der Versandabläufe zuständig.

Brutto Gehalt als E-Business Manager

Beruf E-Business Manager/ E-Business Managerin
Monatliches Bruttogehalt 3.466,13€
Jährliches Bruttogehalt 41.593,50€

Bei einem Stundenlohn von im Schnitt 22,22€ erhalten E-Business Manager unserer Datenbank nach 3.466,13€ brutto monatlich. Im Jahr verdient ein E-Business Manager also durchschnittlich 41.593,50€ brutto.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Gehalt als E-Business Manager
  2. Einflussfaktoren auf das Gehalt
  3. Wohnort als Einflussfaktor
  4. Arbeitgeber
  5. Erfahrung als Erfolgsfaktor
  6. Verdienen Sie als E-Business Manager genug?
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Das Gehalt als E-Business Manager

Das Einstiegsgehalt liegt als E-Business Manager bei ungefähr 3.000 bis 3.500 Euro.

Das durchschnittliche Gehalt mit Berufserfahrung kann von 4.000 bis 5.000 Euro betragen, ist jedoch abhängig von der Ausbildung, der Region und der beruflichen Qualifikation.

Um sich selbst ein besseres Einkommen zu verschaffen, können Weiterbildungen absolviert oder auch ein höherer Studienabschluss angestrebt werden.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Einflussfaktoren auf das Gehalt als E-Business Manager

Die breite Gehaltspannweite im Beruf E-Business Manager kommt durch diverse Faktoren und Einflüsse zustande. Diese sollten schon zu Beginn einer Karriere beachtet werden.

Das E-Business Manager Gehalt ist abhängig von:

  • Wohnort
  • Arbeitgeber
  • Bildung
  • Erfahrung

Der Wohnort als Einflussfaktor

Den Einfluss des Wohnorts bemerkt man vor allem, wenn man sich die Gehaltsunterschiede zwischen den alten und neuen Bundesländern ansieht. So kann man als E-Business Manager in den alten Bundesländern meistens ein höheres Einkommen erzielen als in den neuen.

Nicht jeder Arbeitgeber zahlt gleich viel

Einer der größten Faktoren, die das Einkommen als E-Business Manager beeinflussen, ist der Arbeitgeber.

Meist zahlen große Unternehmen deutlich bessere Gehälter als kleinere Konkurrenten. Daher sollte man vor Abschluss eines Arbeitsvertrags verschiedene Konditionen vergleichen.

Die Erfahrung als Erfolgsfaktor

Je höher die Qualifizierung einer Arbeitskraft ist, umso höher fällt in der Regel das Gehalt aus. Demnach kann man sich mit einer Fortbildung ost ein höheres Einkommen sichern.

Im Beruf E-Business Manager steigt das durchschnittliche Gehalt außerdem mit zunehmenden Dienstalter. Dies liegt meistens daran, dass erfahrene Arbeitnehmer über bessere Kenntnisse des realen Arbeitsmarktes verfügen.

Verdienen Sie als E-Business Manager genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: E-Commerce-Manager/in

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt