gehalt-patentanwalt

Brutto Gehalt als Patentanwalt

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Patentanwalt/ Patentanwältin 6.038,37€ 72.460,39€

Alle Details

Verdienen Sie als Patentanwalt genug?

GEHALTSCHECK

Patentanwalt - Die wichtigsten Fakten

  • Beim Patentanwalt handelt es sich um einen Berufszweig, der extrem gute Aussichten bietet, nicht nur in spezialisierten Kanzleien.
  • Auch die Industrie sucht händeringend in stetig wachsendem Ausmaße nach Patentanwälten.
  • Während der Anwartschaftsphase beläuft sich das Gehalt zwar gegen Null, dafür kann ein geprüfter Patentanwalt dann wahrlich hohe Einkommen im Monat erwarten.

Die Ausbildung zum Patentanwalt

In der Regel haben sogenannte Patentanwaltskandidaten zuvor bereit ein Fachstudium absolviert. Häufig kommen sie aus den Bereichen Physik oder Chemie.

Die Ausbildung an sich dauert im Schnitt dann 34 Monate lang und beinhaltet nicht nur juristische Ausbildungsinhalte, sondern auch noch ein sogenanntes Amtsjahr was zwingend absolviert werden muss.

In dieser Zeit geht das Gehalt ehrlicherweise gesagt, fast gegen Null. Doch wer diese finanziell harten Jahre durchhält wird im Nachhinein dafür belohnt.

Hohes Gehalt als Patentanwalt

Wer die Patentanwaltsprüfung nach diesem Zeitraum erfolgreich bestanden hat, der kann sich fortan auf finanziell gut gestellte Zeiten einstellen.

Natürlich sind die Gehälter nicht exakt vorauszusagen, da sie gewissen verschiedenen Einflüssen unterliegen. Doch grob kann bereits ein Anfänger mit einem Gehalt von

  • 2900 Euro bis 3330 Euro brutto im Monat

rechnen.

Der Patentanwalt kann relativ schnell noch weit darüber liegende Einkünfte erzielen. Im Schnitt verdienen Patentanwälte bundesweit monatlich bis zu

  • 10.000 Euro brutto

Und selbst bei diesen wahrlich gut bezahlten Gehältern ist ein Ende der sich nach oben drehenden Einkommensspirale noch nicht absehbar.

Im Laufe der Jahre verdient die Mehrheit der Patentanwälte noch ein Vielfaches mehr. Aus finanzieller Sicht betrachtet lohnt sich die Ausbildung also in jedem Falle.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren