gehalt-pfoertner

Brutto Gehalt als Pförtner

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Pförtner/ Pförtnerin 2.014,24€ 24.170,83€

Alle Details

Verdienen Sie als Pförtner genug?

GEHALTSCHECK

Pförtner - Die wichtigsten Fakten

  • Bei dem Beruf des Pförtners handelt es sich um eine sogenannte Anlerntätigkeit.
  • Die Berufsbezeichnung Pförtner wird einem also nicht durch eine klassische mehrjährige Ausbildung verliehen, sondern ein jeder kann diese Aufgaben nach einer kurzen individuellen Anlernphase ausüben.
  • Das Gehalt ist sehr unterschiedlich angesiedelt und ist beispielsweise von der Größe des Unternehmens abhängig, für das man tätig ist.

Einsatzgebiete vom Pförtner

Der Pförtner arbeitet vorwiegend beispielsweise für Sicherheitsunternehmen, in Parkhäusern aber auch größeren Unternehmen. Ihm obliegt es den reibungslosen Betriebsablauf zu überwachen, zu überprüfen wer auf das Gelände Zutritt erhält oder nicht und er nimmt auch oftmals die eingehende Post entgegen. Je nach Einsatzbereich ist er auch mehr oder weniger erster und direkter Ansprechpartner von Kunden bei Fragestellungen oder Problemen.

Das monatliche Gehalt als Pförtner

Wie hoch das Gehalt tatsächlich ausfallen wird, ist stark abhängig vom jeweiligen Aufgabenbereich und natürlich auch vom Arbeitgeber. Demzufolge variiert das Gehalt auch stark. Wer diesen Beruf in Vollzeit ausübt und nicht nur als Nebenerwerb kann laut Aussagen von Fachleuten allerdings grob gesagt mit folgenden Einkünften rechnen:

  • 1542 Euro bis 2332 Euro brutto monatlich

Die Gehälter steigen natürlich auch beim Pförtner im Laufe der Jahre mit stetig wachsender Berufserfahrung immer mal wieder moderat an. Fairerweise sollte erwähnt werden, dass die obere Durchschnittsgrenze von 2332 Euro pro Monat zu Beginn eher selten erreicht wird.

Die größten Chancen auf ein Einkommen in dieser Größenordnung hat man weniger im Wach- oder Sicherheitsbetrieb sondern bei öffentlichen beziehungsweise städtischen Arbeitgebern, wie beispielsweise Behörden.

Wer sich dessen alles bewusst ist und sich diese Tätigkeit durchaus für sich vorstellen könnte, der sollte sich ruhig bewerben. Pförtner werden immer wieder gesucht.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren