Risk Manager gehört zu den besser bezahlten Berufen. Um eine Stelle zu bekommen, wird jedoch ein langer Bildungsweg mit Masterstudium vorausgesetzt.

Brutto Gehalt als Risk Manager

Beruf Risk Manager/ Risk Managerin
Monatliches Bruttogehalt 5.806,66€
Jährliches Bruttogehalt 69.679,90€
Wie viel Netto?

Die Gehaltsspanne im Beruf Risk Manager reicht von mittleren Gehältern bis Spitzenverdiensten. Das durchschnittliche Gehalt von monatlich 5.806,66€ brutto und im Jahr 69.679,90€ brutto ist im hohen Bereich anzusiedeln. Pro Stunde kommen auf diese Weise 36,22€ zusammen.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Was macht ein Risk Manager?

Risk Manager sind überwiegend in Banken, Versicherungen und in der Unternehmensberatung tätig, können jedoch auch in anderen Wirtschaftsbereichen beschäftigt werden.

Dort kümmern sie sich um die Identifikation, Analyse und Bewertung möglicher Risiken. Dazu gehören:

  • Betriebsrisiken
  • Partnerrisiken
  • Marktrisiken

Das Ziel der Arbeit des Risk Managers ist es, die Risiken für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung so gering wie möglich zu halten, ohne dass dabei wichtige Chancen für das Unternehmen ungenutzt bleiben.

Der Werdegang als Risk Manager

Der Weg zum Risk Manager beginnt in der Regel mit einem der folgenden Bachelorstudiengänge:

  • Versicherungsbetriebswirtschaft
  • Bank und Finanzdienstleistungen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Business Administration
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling

Anschließend belegt der angehende Risk Manager einen Masterstudiengang im Risikomanagement.

Das Grundstudium nimmt eine Regelstudienzeit zwischen 6 bis 8 Semestern in Anspruch. Der Master im Risikomanagement kann anschließend in 2 bis 4 Semestern abgeschlossen werden. Insgesamt dauert der Werdegang zum Risikomanager also vier bis sechs Jahre.

Karrierechancen als Risk Manager

Durchschnittlich verdient ein Risk Manager unmittelbar nach dem Studium etwas weniger als 4.000 Euro brutto. Mit langjähriger Berufserfahrung können Risk Manager etwa 7.000 Euro brutto im Monat verdienen.

Die Nachfrage nach Risk Managern ist allgemein gut, allerdings sind gut bezahlte Stellen sehr begehrt, sodass ein hoher Konkurrenzdruck herrscht. Nicht zuletzt wegen der hohen Verantwortung und des langen Bildungsweges wird diese Tätigkeit oft überdurchschnittlich gut vergütet. Durchaus sind Einkünfte im Millionenbereich möglich, wenn man in großen Unternehmen tätig ist.

Verdienen Sie als Risk Manager genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Risk-Manager/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.