Das Gehalt als Aufzugschlosser

Aktualisiert am 02.07.2021 16:09 von Melanie Vahland

Aufzugschlosser montieren, reparieren und warten Aufzüge und können dafür ein Gehalt erhalten, das etwa im gesamtdeutschen Durchschnitt liegt.

Brutto Gehalt als Aufzugschlosser

Beruf Aufzugsschlosser/ Aufzugsschlosserin
Monatliches Bruttogehalt 3.089,56€
Jährliches Bruttogehalt 37.074,70€

In unserer Gehaltsdatenbank ist für den Beruf Aufzugschlosser ein Monatsdurchschnittsgehalt von 3.089,56€ brutto hinterlegt. Als Bruttojahresgehalt haben Aufzuschlosser in unserer Befragung durchschnittlich 37.074,70€ angegeben. Auf die Stunde gerechnet ergibt das einen Stundenlohn von 20,37€.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Der Beruf Aufzugschlosser
  2. Gehaltsentwicklung als Aufzugschlosser
  3. Fortbildungsmöglichkeiten als Aufzugschlosser
  4. Gehalt als Aufzugschlosser vergleichen
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Der Beruf Aufzugschlosser

Der Aufzugmonteur, umgangssprachlich auch Aufzugschlosser genannt, kümmert sich vor allem um Fahrstühle. Sein Kompetenzbereich beginnt bei der Installation und erstreckt sich über die Reparatur bis hin zur Wartung.

Ein Aufzugschlosser kennt sich ebenfalls mit den erhältlichen Ersatzteilen und dem passenden Zubehör aus und ist dazu qualifiziert, reguläre Mechaniker zu schulen und anzuweisen.

Die Gehaltsentwicklung als Aufzugschlosser

Die Vergütung beträgt während der Ausbildung nach Lehrjahr ungefähr:

  • 1. Lehrjahr: 540 - 580 Euro
  • 2. Lehrjahr: 560 - 640 Euro
  • 3. Lehrjahr: 600 - 720 Euro

Zu Beginn der beruflichen Karriere als Aufzugschlosser beträgt das Gehalt ungefähr 1.700 Euro. Nach einigen Jahren kann ein Aufzugschlosser mit einem durchschnittlichen Gehalt von 2.200 Euro rechnen.

In Berlin verdienen Aufzugschlosser übrigens besonders gut. Hier liegt der Verdienst bei bis zu 2.700 Euro.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Fortbildungsmöglichkeiten als Aufzugschlosser

Aufzugschlosser können durch eine Meisterschulung wichtige Erfahrungen sammeln und Kompetenzen aufbauen. Dadurch lässt sich das Gehalt auf ca. 3.000 bis 3.500 Euro steigern.

Für Aufzugschlosser mit Hochschulzugangsberechtigung kann auch ein Studium zur Gehaltsaufbesserung angestrebt werden. Dafür kommen beispielsweise folgende Studienfächer in Frage:

Je nach Abschluss kann das Durchschnittseinkommen dann bei 4.000 bis 5.000 Euro pro Monat liegen.

Verdienen Sie als Aufzugschlosser genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Aufzugmonteur/in

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt